Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Trump rechnet bald mit Klarheit über Angriffe auf Ölanlagen

Reuters

Washington (Reuters) - Aus Sicht von US-Präsident Donald Trump deuten Hinweise auf den Iran als Urheber des Drohnenangriffs auf saudi-arabische Ölanlagen hin.

Man habe fast alles Material, was man benötige, um Klarheit zu bekommen, erklärte er am Montag. Man werde bald Bescheid wissen. Wenn man sicher sei, werde man über die weiteren Schritte entscheiden. Das US-Staatsoberhaupt zeigte sich unbesorgt über den Ölpreis-Anstieg infolge der Attacken. Dies berühre weder die USA noch die restliche Welt.

Zuvor hatte Trump gesagt, er wolle keinen Krieg mit irgendjemanden, aber die USA seien vorbereitet. Er schloss erneut ein Treffen mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani nicht aus. Die diplomatischen Mittel seien nie erschöpft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.827,80 USD
  • +0,02%
22.10.2019, 14:36, BNP Paribas Indikation
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (27.644)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten