Tui erwägt Trennung von Verlustbringern

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Reisekonzern Tui zieht eine Trennung von Verlustbringern in Erwägung. Ein Unternehmenssprecher bestätigte am Dienstagabend auf Anfrage einen entsprechenden Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagausgabe). Zunächst solle aber versucht werden, die entsprechenden Unternehmensteile wieder fit zu machen. Welche Bereiche genau betroffen sein würden, stehe noch nicht fest.

Der Zeitung zufolge hatte Konzernchef Fritz Jous­sen in einem Schreiben an die Belegschaft gesagt, dass Tui in den ver­gan­ge­nen Jah­ren stark ge­nug ge­we­sen sei, um "die struk­tu­rell schwä­che­ren Ge­sell­schaf­ten im Kon­zern durch­zu­brin­gen". Das ha­be sich jetzt ge­än­dert.

Da­her müss­ten sich Kon­zern­tei­le, die schon län­ger Ver­lust mach­ten und auch in Zu­kunft kei­nen bes­se­ren Aus­blick hät­ten, neu auf­stel­len. "Wenn dies nicht mög­lich ist, wer­den wir uns von Ein­hei­ten tren­nen oder ih­ren Be­trieb ein­stel­len", zitiert die "FAZ" weiter aus dem Schreiben. Dem Ver­neh­men nach rich­te sich der Ap­pell an vie­le klei­ne­re Ein­hei­ten, so die Zeitung. Aber auch die Lan­des­ge­sell­schaf­ten des Kon­zerns, et­wa die seit Jah­ren ver­lust­rei­chen Ge­schäf­te in Frank­reich, sol­lten ih­re Kos­ten sen­ken.

Als Reisekonzern ist Tui in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen. Derzeit verliert das Unternehmen jeden Monat eine dreistellige Millionensumme. Tausende Jobs sollen wegen des steigenden Spardrucks gestrichen werden./he/ck

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 3,23 EUR
  • -4,14%
18.09.2020, 17:36, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu TUI

TUI auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
5
verkaufen
14
26% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,25 €.
alle Analysen zu TUI
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TUI (4.211)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TUI" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten