Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

UBS belässt thyssenkrupp auf "sell" - Ziel 20,50 Euro

UBS

Zürich (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach der Einigung mit Tata Steel auf "sell" mit einem Kursziel von 20,50 Euro belassen.

Die avisierten Synergien erschienen mit 400 bis 600 Millionen Euro recht ambitioniert, schrieb Analyst Carsten Riek in einer Studie vom Mittwoch. Zudem gebe es große Unsicherheiten - beispielsweise die Reaktion der Gewerkschaften auf den angestrebten Stellenabbau. Die Thyssenkrupp-Aktie hält der Experte im historischen Vergleich für hoch bewertet./ag/la Datum der Analyse: 20.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (21.09.2017/ac/a/d)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu THYSSENKRUPP AG Aktie

  • 15,40 USD
  • -0,74%
18.04.2019, 21:45, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu THYSSENKRUPP AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten