UN hoffen nach Biden-Putin-Treffen auf größere Stabilität

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem Ende des Gipfeltreffens der Präsidenten der USA und Russlands hoffen die Vereinten Nationen auf eine Minderung der internationalen Spannungen. "Wir hoffen, dass uns die heutigen Diskussionen bei der Bewältigung drängender globaler Herausforderungen und der Erreichung größerer strategischer Stabilität und Sicherheit voranbringen werden", sagte UN-Sprecher Farhan Haq am Mittwoch in New York. Treffen wie das in Genf seien wertvoll, um bilaterale Differenzen zu überbrücken./scb/DP/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 35.064,25 Pkt.
  • +0,78%
05.08.2021, 22:20, außerbörslich

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.359)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten