Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Aktienmarkt: So sind die jüngsten Turbulenzen einzuschätzen

BoerseStuttgart

Es ist ungemütlich in diesen Tagen an den Weltleitbörsen. Nicht nur in Deutschland steht der Aktienmarkt unter Druck, auch in den USA – lange Zeit eigentlich noch der Stabilitätsanker – wird der Wind zunehmend rauer. Wie ist die Situation einzuschätzen? Muss man sich Sorgen machen? Eine Einschätzung von Roland Hirschmüller, Baader Bank, bei Börse Stuttgart TV.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BAADER BANK AG Aktie

  • 1,66 EUR
  • -6,19%
19.10.2018, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 25.444,34 Pkt.+0,25%
DAX 11.553,83 Pkt.-0,30%

onvista Analyzer zu BAADER BANK AG

BAADER BANK AG auf übergewichten gestuft
kaufen
6
halten
0
verkaufen
1
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BAADER BANK AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten