US-Anleihen nach sehr kräftigem Anstieg wenig bewegt

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Montag im späteren Verlauf nach ihrem starken Anstieg zum Handelsauftakt nur wenig bewegt. Sorgen über eine zunehmende weltweite Ausbreitung des Coronavirus trieben die Anleger in staatliche Wertpapiere und brachten deren Renditen unter Druck, so dass der Zins für zehnjährige Treasuries auf den tiefsten Stand seit Mitte 2016 sackte. Anleihen mit 30-jähriger Laufzeit sanken den zweiten Handelstag in Folge auf ein Rekordtief. Staatsanleihen gelten bei Unsicherheit und damit steigender Risikoaversion der Anleger als sichere Häfen.

An den Finanzmärkten dominieren zurzeit die Sorgen über die Ausbreitung des Coronavirus außerhalb Chinas und die wirtschaftlichen Folgen. Steigende Infektionszahlen werden vor allem aus Südkorea, Iran und in Europa aus Italien gemeldet. Der Internationale Währungsfonds (IWF) senkte am Wochenende seine Jahreswachstumsprognosen für China. In den USA hatte am Freitag der Markit-Einkaufsmanagerindex für Konjunkturskepsis gesorgt, nachdem der wirtschaftliche Frühindikator unter die Wachstumsgrenze von 50 Punkten gesunken war.

Zweijährige US-Anleihen stiegen zuletzt um 6/32 Punkte auf 100 7/32 Punkte und rentierten mit 1,26 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 17/32 Punkte auf 100 25/32 Punkte hinzu. Sie rentierten mit 1,21 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen legten um 28/32 Punkte auf 101 4/32 Punkte zu, wodurch die Rendite auf 1,38 Prozent gedrückt wurde. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren stiegen um 1 26/32 Punkte auf 103 23/32 Punkte. Ihre Rendite fiel auf 1,84 Prozent./ck/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hang Seng Index

  • 23.937,80 HKD
  • +2,03%
06.04.2020, 20:00, BNP Paribas Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Hang Seng" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten