US AUSBLICK - Omikron-Angst ist verflogen

GodmodeTrader
Dow Jones - WKN: 969420 - ISIN: US2605661048 - Kurs: 35.227,03 $ (NYSE)Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 15.846,16 Pkt (Nasdaq)S&P 500 - WKN: A0AET0 - ISIN: US78378X1072 - Kurs: 4.591,67 Pkt (S&P)

Dow Jones Tendenz

Aufwärts

Dow Jones Rückblick

Nach einem Test des viel beachteten EMA200 in der Vorwoche konnte sich der Dow Jones Industrial Average zum Wochenstart wieder deutlich erholen, kam allerdings (noch) nicht über den EMA50 im Tageschart hinaus.

Dow Jones Ausblick

Der Index dürfte laut den Futures-Vorgaben direkt zum Handelsstart oberhalb des EMA50 im Tageschart eröffnen, ob die sich abzeichnende positive Eröffnung gehalten werden kann, bleibt allerdings abzuwarten. Die vorbörsliche Euphorie scheint etwas arg übertrieben.

Dow Jones Widerstand

36.000+36.500

Dow Jones Unterstuetzung

35.312+34.500

Dow Jones Index Chartanalyse Tageschart

Nasdaq Rückblick

Der Nasdaq100-Index setzte am vergangenen Freitag in den Bereich der wichtigen Horizontalunterstützung um 15.700 Punkte zurück und konnte sich dort zunächst stabilisieren und in der letzten Handelsstunde auch deutlich von den Tagestiefs erholen. Diese Erholung setzte sich zum Wochenstart weiter fort.

Nasdaq Ausblick

Die vorbörslichen Indikation deuten auf eine euphorisierte Eröffnung und eine größere Aufwärtskurslücke, diese könnte allerdings im Handelsverlauf zum Großteil wieder geschlossen werden. So lange die Unterstützung um 15.700 Punkte allerdings nicht nachhaltig unterboten wird, haben kurzfristig die Bullen das bessere Blatt und gute Chancen auf einen erneuten Anstieg Richtung 16.500 Punkte.

Nasdaq Tendenz

Seitwärts/Aufwärts

Nasdaq Widerstand

16.440+16780

Nasdaq Unterstützung

15.720+15.500

Nasdaq100 Chartanalyse (1D-Chart)

S&P 500 RückblickDie 4.500er Marke war in der Vorwoche heiß umkämpft zwischen Bullen und Bären, in der letzten Handelsstunde vom Freitag mussten die Bären allerdings klein bei geben. Diese Erholung setzte sich gestern zum Wochenstart weiter fort.

S&P 500 AusblickDer S&P500 wird gut 30 Minuten vor dem Handelsstart etwa 60 Punkte oberhalb des gestrigen Schlusskursniveaus getaxt - das ist eine enorme Kurslücke zum Handelsstart. Hier muss somit im heutigen Handelsverlauf nach der Eröffnung zunächst mit Gewinnmitnahmen gerechnet werden, bevor der jüngste Erholungsschub weiter fortgesetzt werden könnte.

S&P 500 TendenzAufwärts

S&P Widerstand4.660+4.743

S&P Unterstützung4.591+4.550

S&P500 Chartanalyse Tageschart

GodmodeTrader 2021 - Autor: Henry Philippson, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 34.275,10 USD
  • -1,27%
21.01.2022, 23:20, BNP Paribas Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

S&P 500 4.397,94 Pkt.-1,89%
NASDAQ 100 14.438,39 Pkt.-2,74%
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (30.520)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten