Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Dienstleister verlieren mehr Schwung als erwartet

Reuters

Washington (Reuters) - Die US-Dienstleister haben im November überraschend viel Fahrt verloren.

US-Dienstleister verlieren mehr Schwung als erwartet

Der Einkaufsmanager-Index dazu sank auf 53,9 Punkte von 54,7 Zählern im Oktober, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Firmen-Umfrage des Institute for Supply Management (ISM) hervorgeht. Ökonomen hatten nur mit einem leichten Rückgang auf 54,5 Punkte gerechnet. Das Barometer liegt allerdings weiter deutlich über der Wachstumsschwelle von 50 Zählern. Die Unternehmen stellten mehr Personal ein als zuletzt und berichten zugleich über ein anziehendes Neugeschäft. Allerdings stiegen die Kosten.

Weitere News

weitere News
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten