Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

US-Steuerreform lässt Unternehmensgewinne sprudeln

J.P. Morgan AM
80912809559089bbabd6ff982231183.jpg

Expertenmeinung

US-Steuerreform lässt Unternehmensgewinne sprudeln

Die gute Konjunktur und die Senkung der Unternehmenssteuersätze in den USA führen zu deutlich steigenden Gewinnen. Für das vierte Quartal 2017 haben jetzt fast alle Aktiengesellschaften Zahlen vorgelegt, die Gewinne lagen um rund 22 Prozent höher als im Vorjahresquartal. Laut Analystenerwartungen wird diese Wachstumsrate in den kommenden Quartalen weiter zulegen.

 

Auch in Europa geht es aufwärts, wenn auch nicht so stark wie in den USA. Für das vierte Quartal 2017 wird im Durchschnitt ein Gewinnwachstum der 600 Unternehmen aus dem Stoxx-Index von rund 17 Prozent erwartet. Hier gibt es jedoch deutliche regionale Unterschiede: So steigen die Gewinne der deutschen und italienischen Konzerne um 33 und 44 Prozent. In Spanien und Frankreich werden nur einstellige Raten erwartet.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.

 

countImage_5311910345a9d3e7c9d42a5090847

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: J.P.Morgan Asset Management
Frankfurt Branch
Taunustor 1
D-60311 Frankfurt am Main
E-Mail: asset.management.frankfurt@jpmorgan.com
Telefon: +49 (0)69 7124 0
Internet: www.jpmorganassetmanagement.de/

Kurs zu CREDIT Aktie

  • 99,95 EUR
  • 0,00%
17.11.2015, 11:30, Euronext Paris

onvista Analyzer zu CREDIT

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.