Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen weiter

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe von bereits niedrigem Niveau aus weiter gefallen. Die Zahl ging in der vergangenen Woche um 7000 auf 255 000 zurück, wie das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten dagegen mit einem Anstieg gerechnet.

Der aussagekräftigere Vierwochenschnitt fiel um 2250 auf 265 000. Das ist der niedrigste Stand seit Dezember 1973 und spiegelt die gute Verfassung des Arbeitsmarkts wider.

Woche zum Erstanträge Veränderung 4-Wochenschnitt Veränderung

10. Okt 255 -7 265,00 -2,25 03. Okt 262 -14 267,25 -3,25 26. Sept 276 +9 270,50 -1,25 19. Sept 267 +3 271,75 -0,75

(Angaben in Tsd)

/bgf/jsl

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige
IRW-News: Veritas Pharma Inc. : Veritas Forschungszweig Cannevert Therapeutics unterzeichnet Absichtserklärung mit Fundación de Investigación (FDI) in Puerto Rico USA für klinische Tests zu seiner führenden Cannabissorte gegen Schmerzen20.11.2017, 13:57 Uhr (dpa-AFX)

IRW-PRESS: Veritas Pharma Inc. : Veritas Forschungszweig Cannevert Therapeutics unterzeichnet Absichtserklärung mit Fundación de Investigación (FDI) in Puerto Rico USA für klinische Tests zu seiner führenden Cannabissorte gegen SchmerzenVeritas ...

Kurs zu Dow Jones Index

  • 23.435,62 Pkt.
  • +0,33%
20.11.2017, 16:50, außerbörslich
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (24.182)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten