Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Industrieproduktion steigt stärker als erwartet

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat die Industrieproduktion im März überraschend stark zugelegt. Sie sei im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozent gestiegen, teilte die US-Notenbank Fed am Dienstag in Washington mit. Analysten hatten einen Zuwachs um nur 0,3 Prozent erwartet. Der Zuwachs folgt auf einen deutlichen Anstieg im Vormonat, der mit 1,0 Prozent aber etwas schwächer ausfiel als zunächst ermittelt.

Die Warenherstellung des verarbeitenden Gewerbes, in der Abgrenzung in etwa vergleichbar mit der deutschen Industrieproduktion, stieg im März um 0,1 Prozent. Der Anstieg folgt auf einen Zuwachs um 1,5 Prozent im Vormonat. Die Versorger und Bergbauunternehmen erhöhten ihren Ausstoß deutlich stärker als das produzierende Gewerbe.

Die Kapazitätsauslastung in der Industrie betrug 78,0 Prozent. Im Vormonat hatte sie nach revidierten Zahlen bei 77,7 Prozent gelegen./bgf/tos/she

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 25.867,36 Pkt.
  • +0,42%
21.08.2018, 20:02, außerbörslich
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (28.322)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten