USA: Kreditvergabe an Verbraucher sinkt deutlich stärker als erwartet

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verbraucherkredite im April deutlich stärker zurückgegangen als Experten erwartet hatten. Im Vergleich zum Vormonat sei die Kreditvergabe um 68,77 Milliarden US-Dollar gesunken, teilte die US-Notenbank Fed am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten im Mittel einen Rückgang um 20,0 Milliarden Dollar erwartet. Im Vormonat war das Kreditvolumen um revidiert 11,53 (bisher 12,04) Milliarden Dollar zurückgegangen./bgf/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.130,00 Pkt.
  • +1,58%
10.07.2020, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (25.332)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten