Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Produktivität steigt stärker als erwartet

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Produktivität im zweiten Quartal stärker gestiegen als erwartet. Sie habe um 2,3 Prozent zum Vorquartal zugelegt, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in einer ersten Schätzung mit. Volkswirte hatten im Mittel mit einem Anstieg um 1,4 Prozent gerechnet. Zudem wurde der Zuwachs im Vorquartal von 3,4 auf 3,5 Prozent angehoben.

Die Lohnstückkosten erhöhten sich im zweiten Quartal um 2,4 Prozent. Ökonomen hatten im Mittel ein Plus von 2,0 Prozent erwartet. Aus dem Rückgang um 1,6 Prozent im ersten Quartal wurde nach neuen Daten ein Anstieg um 5,5 Prozent. Produktivität und Lohnstückkosten sind wichtige Richtgrößen für Unternehmen und die gesamtwirtschaftliche Entwicklung./bgf/jkr/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 25.638,00 Pkt.
  • -2,21%
23.08.2019, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (45.490)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten