Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA überprüfen Aufhebung von Iran-Sanktionen

Reuters

Washington (Reuters) - US-Außenminister Rex Tillerson hat eine Prüfung der Aufhebung von Sanktionen gegen den Iran angeordnet.

Es solle untersucht werden, ob die Aufhebung im Interesse der nationalen Sicherheit der USA sei, erklärte Tillerson am Dienstag. Zwar halte sich die Islamische Republik an das internationale Atomabkommen. Doch bleibe das Land auf vielen Ebenen und mit vielen Methoden ein Förderer von Terrorismus. Die Überprüfung soll vom Nationalen Sicherheitsrat koordiniert werden.

Das 2015 geschlossene Atomabkommen sieht eine Einschränkung des iranischen Atomprogramms vor. Im Gegenzug werden die gegen den Iran verhängten Wirtschaftssanktionen aufgehoben. US-Präsident Donald Trump hat das Abkommen als "den schlechtesten jemals ausgehandelten Vertrag" bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige
IRW-News: Veritas Pharma Inc. : Veritas Forschungszweig Cannevert Therapeutics unterzeichnet Absichtserklärung mit Fundación de Investigación (FDI) in Puerto Rico USA für klinische Tests zu seiner führenden Cannabissorte gegen Schmerzen20.11.2017, 13:57 Uhr (dpa-AFX)

IRW-PRESS: Veritas Pharma Inc. : Veritas Forschungszweig Cannevert Therapeutics unterzeichnet Absichtserklärung mit Fundación de Investigación (FDI) in Puerto Rico USA für klinische Tests zu seiner führenden Cannabissorte gegen SchmerzenVeritas ...

Kurs zu Dow Jones Index

  • 23.588,00 Pkt.
  • +0,67%
21.11.2017, 16:32, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

REX 484,19 Pkt.+0,04%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (24.271)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten