VARTA - Bullen machen weiter Druck

GodmodeTrader
VARTA AG - WKN: A0TGJ5 - ISIN: DE000A0TGJ55 - Kurs: 105,800 € (XETRA)

Am 04. Dezember 2019 markierte die Varta-Aktie ein Allzeithoch bei 128,00 EUR. Danach setzte eine Korrektur ein, die nach dem Bruch der Unterstützung bei 109,80 EUR stark beschleunigt wurde. Sie führte letztlich zu einem Tief bei 50,50 EUR.

Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!

Seit diesem Tief vom 16. März 2020 legt der Aktienkurs wieder deutlich zu. Am 30. Juni sprang die Aktie über ihren Abwärtstrend seit Dezember 2020, fiel aber wieder darauf zurück. Seitdem legt der Wert weiter zu. Er notiert nun in dem großen Abwärtsgap vom 09. Januar 2020 zwischen 117,20 EUR und 102,00 EUR.

Kaufwelle könnte noch weitergehen

Das Chartbild der Varta-Aktie macht einen bullischen Eindruck. Bei ca. 109,80 EUR wartet allerdings die nächste wichtige Hürde. An dieser könnte es zu Gewinnmitnahmen und einem Rücksetzer auf den gebrochenen Abwärtstrend kommen, was Abgaben in Richtung 98,20 EUR bedeuten würde. Von dort aus könnte es aber zu einer weiteren Rally in Richtung 117,20 EUR und bei optimalem Verlauf sogar an das Allzeithoch kommen. Ein Rückfall unter das Gap vom 30. Juni zwischen 96,80 EUR und 98,60 EUR wäre ein erster Rückschlag für die Bullen. Ein klares Verkaufssignal ergäbe sich aber erst mit einem Rückfall unter das Tief vom 29. Juni bei 89,75 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

LINDE - Bullen machen wieder Druck

MERCK KGaA - Wird das ein Ausbruch?

MÜNCHENER RÜCK - Das Sandwich

VARTA AG

GodmodeTrader 2020 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Propy Krypto

  • 0,15 USD
  • -2,69%
13.08.2020, 05:27, BitcoinAverage
zur Chartanalyse
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen