Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Vermögensstrategie: „Clever im ETF-Paket“

DER AKTIONÄR TV

„Grundsätzlich kann jeder Anleger seine eigene Strategie selbst bauen“, betont Thomas Meyer zu Drewer, Leiter von Comstage. Aber inzwischen gebe es einfach und kostengünstige Lösungen in einen einzigen ETF gegossen. „Der Anleger wählt je nach seiner Risikoneigung ob er defensiv, ausgewogen oder offensiv anlegen möchte“, erläutert der ETF-Experte,“wählt damit die Höhe des Aktienanteils.“ So könne er eine Mischung aus risikoreicheren Produkten wie Aktien und risikoärmeren wie Anleihen gestalten. „Solche ETFs sind sparplanfähig und helfen beim langfristigen Vermögensaufbau“, so Meyer zu Drewer. Überdies gebe es einmal im Jahr ein Rebalancing, bei den die Ausgangsallokation wieder hergestellt wird. Sein Fazit: „Das ermöglicht in Maßen eine Risikokontrolle und antizyklisches Handeln“.

Zugehörige Wertpapiere: DE0008467440

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX KURS Index

  • 5.528,65 Pkt.
  • +0,13%
18.09.2019, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX KURS (8)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX KURS" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX KURS" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten