VIRUS: FDP für Unterstützung der Bundeswehr auch im Nachbarland Frankreich

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist dafür, Frankreich in der Corona-Krise auch die Hilfe der Bundeswehr zukommen lassen. Sie reagierte damit am Freitag auf einen "Spiegel"-Bericht, wonach die Regierung in Paris in Deutschland um schnelle Hilfe der Bundeswehr ersucht habe. Diese sollte im Rahmen dessen erfolgen, was die Bundeswehr momentan parallel zu Hilfseinsätzen in Deutschland leisten könne, forderte die Politikerin.

"Gerade in Zeiten, wo wir zusehen müssen, wie in Europa Grenzen hochgezogen werden, müssen wir ein besonderes Augenmerk auf die europäische und internationale Zusammenarbeit legen", so Strack-Zimmermann. "Die Bundesregierung sollte daher selbstverständlich dem französischen Ersuchen alleine schon aus humanitären Gründen stattgeben."/cn/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 4.154,58 Pkt.
  • -1,57%
03.04.2020, 18:05, Euronext Indices

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 9.525,77 Pkt.-0,47%
EURO STOXX 50 2.662,99 Pkt.-0,94%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (1.297)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "CAC 40" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten