VIRUS: Inzwischen neun Coronavirus-Infektionen in Österreich

dpa-AFX

WIEN (dpa-AFX) - In Österreich sind inzwischen neun Fälle von Infektionen mit dem neuen Coronavirus bestätigt. Ein Ehepaar aus der Nähe von Wien sei positiv getestet worden, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Samstag. Damit wurde das Virus Sars-CoV-2 in vier von neun Bundesländern nachgewiesen. In Österreich wurden auf der Suche nach dem Erreger bisher 1650 Tests gemacht. Ein Treffen von Österreichs Regierungschef Sebastian Kurz mit US-Präsident Donald Trump ist vom Weißen Haus auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben worden. Kurz wollte am Sonntag in die USA reisen und sich am Dienstag mit Trump über aktuelle politische Fragen austauschen./mrd/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 22.716,00 Pkt.
  • +0,41%
07.04.2020, 02:35, Deutsche Bank Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

ATX 2.045,78 Pkt.+4,41%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (24.980)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten