VIRUS: Menschen in Österreich sollen ab Mittwoch mit Mundschutz einkaufen

dpa-AFX

WIEN (dpa-AFX) - In zahlreichen Geschäften in Österreich sollen die Menschen ab Mittwoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen Mundschutz tragen. Die Supermärkte und Discounter werden daher nach eigenen Angaben in möglichst vielen Filialen einen Mund-Nasen-Schutz verteilen. Selbstgenähte Masken oder ein Schutz aus einem Schal oder einem Tuch wird ebenfalls akzeptiert. Da die Handelsketten noch auf Lieferungen warten, können die Masken voraussichtlich noch nicht in jeder Filiale angeboten werden.

Die Handelskette Spar teilte der Deutschen Presse-Agentur mit, dass die Masken ab Mittwoch in jedem ihrer 1500 Standorte ausgegeben werden. Die Rewe Group, die in Österreich mehrere verschiedene Lebensmittel-Ketten betreibt, will ein "erstes Kontingent" verteilen, solange der Vorrat reicht. "Wir bitten die Kunden, sorgsam damit umzugehen und die Masken nach Möglichkeit mehrfach zu verwenden." Eine flächendeckende Verteilung sei voraussichtlich ab kommender Woche möglich, hieß es bei der Rewe Group. Spätestens ab 6. April ist der Mundschutz laut Regierungserlass dann tatsächlich in Geschäften mit mehr als 400 Quadratmetern Fläche im Kundenbereich Pflicht.

Die österreichische Bundesregierung hatte die Mundschutz-Pflicht beim Lebensmittelkauf am Montag angekündigt. Bundeskanzler Sebastian Kurz deutete dabei bereits an, dass Schutzmasken in den kommenden Wochen und Monaten auch in anderen Lebensbereichen zur Strategie des Landes im Kampf gegen das Coronavirus gehören könnten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht derweil keinen Nutzen im allgemeinen Mundschutztragen./nif/DP/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ATX Index

  • 2.487,72 Pkt.
  • +4,48%
05.06.2020, 17:40, außerbörslich

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "ATX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten