Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

VOLKSWAGEN im Sog von BMW

GodmodeTrader

Volkswagen AG Vz. - WKN: 766403 - ISIN: DE0007664039 - Kurs: 144,400 € (XETRA)

Der verhaltene Ausblick auf das aktuelle Geschäftsjahr bei BMW belastet natürlich den gesamten Automobilsektor. Entsprechend spürbar sind auch die Kursverluste in Volkswagen, die zum Zeitpunkt dieser Zeilen 2,38 % nachgibt. Der gestern gestartete Erholungsversuch, mit dem die Bullen wahrscheinlich erneut den Widerstandsbereich ab 152 EUR ins Visier nehmen wollten, wird direkt gekontert. Das sind kurzfristig natürlich keine idealen Voraussetzungen für die Bullen, auf der anderen Seite aber sorgen auch die heutigen Verluste nicht für neue Impulse. Seit Monaten bewegt sich die Aktie in einer sehr breiten Range zwischen 160 und 131 EUR seitwärts. Zuletzt engte sich der Handelsspielraum sogar auf 152 und 140 EUR ein.

Lust auf Roulette?

Ungünstiger Weise wird die Aktie momentan nahezu in der Mitte dieser engen Kursspanne gehandelt. Denkbar ungünstige Voraussetzungen für direkte Handelsmöglichkeiten. Die Range selbst legt einen neutralen Background nahe. Momentan dürfen weder Käufer noch Verkäufer klare Wahrscheinlichkeitsvorteile haben. Eine solche Situation könnte durch ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis kompensiert werden. Inmitten einer Range sind aber auch Potenzial und Verlustrisiko relativ gleich verteilt. Natürlich stellen die heutigen Kursverluste ein neues/weiteres Risiko dar. Die gestrigen Kursgewinne waren aber genau das gleiche, nur auf der anderen Seite und wir haben gesehen, wie schnell sich das Blatt wenden kann.

Zusammenfassend mag der Automobilsektor heute medial von großem Interesse sein, zumindest in Volkswagen gibt es jedoch keine neuen charttechnischen Erkenntnisse. Man muss sich entweder gedulden, bis die Range verlassen wird bzw. anderweitig klare Vorteile vorliegen oder aber man engagiert sich jetzt direkt auf einer der beiden Seiten und spielt ein bisschen Roulette.

Knock-Outs zur BMW Aktie

In beiden Richtungen mit Hebel BMW handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
BMW-Aktie wird steigen
BMW-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels

Immer einen Tick besser informiert! Folgen Sie mir auf Guidants!

Volkswagen AktieBörseGo AG 2019 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BMW Aktie

  • 77,75 EUR
  • +0,64%
18.04.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu BMW

BMW auf halten gestuft
kaufen
30
halten
41
verkaufen
22
44% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 77,62 €.
alle Analysen zu BMW

Zugehörige Derivate auf BMW (19.861)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten