VONOVIA - Turnaround in letzter Sekunde?

GodmodeTrader · Uhr
Vonovia SE - WKN: A1ML7J - ISIN: DE000A1ML7J1 - Kurs: 48,410 € (XETRA)

Nachdem der steile Anstieg der Vonovia-Aktie vom Frühsommer 2021 bei 57,10 EUR endete und von einer ebenso starken Abwärtsbewegung abgelöst wurde, zerstoben die Träume der Käuferseite, dass sich die starke Rally des Jahres 2020 unmittelbar fortsetzen könnte.

Nach dem ersten steilen Einbruch setzte der Wert zwar weiter in Richtung der zentralen Unterstützung bei 45,49 EUR zurück, doch wurde die Abwärtsbewegung schon ab Oktober immer wieder von weitreichenden Erholungen unterbrochen. Letztlich bildet sich ein absteigendes Dreieck, das die Züge eines bullischen Keils trägt und damit eine Trendwende signalisieren kann.

Mehrwöchige Trendwende in Reichweite

Dafür muss die Aktie allerdings weiter über der 46,00 EUR-Marke verbleiben und zudem jetzt den kleinen Widerstand bei 48,57 EUR überwinden, um neuen Schwung aufzubauen und die Abwärtsbewegung seit dem 05. Januar zu beenden. Die Folge wäre ein Anstieg an das letzte markante Hoch bei 49,85 EUR. Darüber wäre auch die kurzfristige Abwärtstrendlinie überschritten und so eine Trendwende vollzogen. Ein zügiger Anstieg bis 51,00 und 52,60 EUR dürften folgen.

Scheitern die Ausbruchsbemühungen der Bullen dagegen und setzt der Wert in der Folge unter 47,37 EUR zurück, dürfte die Unterstützung bei 46,28 und der wichtige Support bei 45,49 EUR attackiert werden. Darunter käme es zu einem mittelfristigen Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei 41,18 EUR.

Charttechnisches Fazit: Mit einem Anstieg über 48,57 EUR käme die Aktie von Vonovia einer Trendwende einen großen Schritt näher. Zugewinne bis 49,85 und später 52,60 EUR könnten folgen.

Vonovia SE Chartanalyse (Tages-Chart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GodmodeTrader 2022 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)