Vorbörse: Dax erholt sich abermals von Rückschlag, wenig los an der Wall Street und an den asiatischen Märkten

onvista
Vorbörse: Dax erholt sich abermals von Rückschlag, wenig los an der Wall Street und an den asiatischen Märkten

DEUTSCHLAND: – ERHOLT ERWARTET – Nach dem neuerlichen Rutsch zur Wochenmitte dürfte sich der Dax am Donnerstag zunächst wieder fangen. Rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,4 Prozent höher auf 15 520 Punkte. Im bisherigen Wochenverlauf bewegte sich der Dax zwischen 15 309 und 15 675 Punkten. An der Wall Street war nach dem starken Dienstag am Vorabend trotz weiterer Rekorde in den Technologie-Indizes der Nasdaq vergleichsweise wenig los. Auch in Japan und China verläuft der Handel am Morgen in ruhigen Bahnen. Investoren haben derzeit vor allem die Anleihemärkte im Blick. Sollten dort die Zinsen in die eine oder andere Richtung ausbrechen, könnte das wieder für mehr Bewegung an den Aktienbörsen sorgen.

USA: – WENIG VERÄNDERT – An der Wall Street ist die jüngste Kurserholung des Dow Jones Industrial am Mittwoch zum Erliegen gekommen. Die beiden wichtigsten Technologiewerte-Indizes hatten zumindest ihre jüngste Rekordjagd zunächst fortgesetzt, verloren aber im Handelsverlauf an Schwung. Generell konzentrierten sich die Investoren zwar immer noch auf die weiter vorhandene Unterstützung der Märkte durch die Notenbanken und auf die Wirtschaftserholung, zugleich aber blieben die jüngst wieder aufgekommenen Inflationssorgen bestehen. Der US-Leitindex gab um 0,21 Prozent auf 33 874,24 Punkte nach. Der den breiten Markt abbildende S&P 500  fiel um 0,11 Prozent auf 4241,84 Zähler.

ASIEN: – KAUM VERÄNDERT – An den wichtigsten Aktienmärkten Asiens haben sich die Anleger am Donnerstag in einem insgesamt eher ruhigen Handel zurückgehalten. Der CSI-300-Index, der die Aktien der 300 größten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, fiel zuletzt um 0,2 Prozent, während der Hang Seng in Hongkong um 0,1 Prozent zulegte. Der japanische Leitindex Nikkei 225 trat unter Strich nahezu auf der Stelle.

Knock-Outs zum NASDAQ 100

Kurserwartung
Index wird steigen
Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

DAX 15456,39 -1,15%

XDAX 15483,73 -0,96%

EuroSTOXX 50 4075,94 -1,14%

Stoxx50 3519,26 -0,88%

DJIA 33874,24 -0,21%

S&P 500 4241,84 -0,11%

NASDAQ 100 14274,24 0,03%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

Bund-Future 172,20 +0,01%

DEVISEN:

Euro/USD 1,1925 -0,01%

USD/Yen 110,96 0,01%

Euro/Yen 132,32 0,00%

Der Euro hat am Donnerstag vor wichtigen Stimmungsdaten aus Deutschland stabil über 1,19 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1925 Dollar und damit so viel wie in der Nacht zuvor. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor am Mittwochnachmittag etwas höher auf 1,1951 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag steht in Deutschland das Ifo-Geschäftsklima an. Das wichtige Stimmungsbarometer gibt Auskunft über den Zustand der Wirtschaft und liefert einen konjunkturellen Ausblick. Angesichts der günstigeren Corona-Lage und zahlreicher Lockerungen wird mit einer Aufhellung gerechnet.

In den USA stehen ebenfalls bedeutsame Konjunkturzahlen auf dem Programm, darunter Zahlen vom Arbeitsmarkt und zum gesamtwirtschaftlichen Wachstum. Außerdem melden sich mehrere Vertreter aus den Reihen der US-Zentralbank zu Wort.

ROHÖL:

Brent 75,27 +0,08 USD

WTI 73,17 +0,09 USD

UMSTUFUNGEN VON AKTIEN

– BERENBERG STARTET TALANX MIT ‚BUY‘ – ZIEL 44,50 EUR

– BERENBERG HEBT CREDIT SUISSE AUF ‚BUY‘ (HOLD) – ZIEL 11 (9,50) CHF

– BERENBERG HEBT ZIEL FÜR PERNOD RICARD AUF 206 (196) EUR – ‚BUY‘

– DEUTSCHE BANK HEBT GLAXOSMITHKLINE AUF ‚HOLD‘ (SELL) – ZIEL 1350 (1300) PENCE

– GOLDMAN HEBT ZIEL FÜR MICHELIN AUF 136 (130) EUR – ‚NEUTRAL‘

– GOLDMAN SENKT PIRELLI AUF ‚SELL‘ (NEUTRAL) – ZIEL 4,70 (4,80) EUR

– HSBC SENKT BP AUF ‚HOLD‘ (BUY) – ZIEL 360 (365) PENCE

– JEFFERIES SENKT ZIEL FÜR CRH PLC AUF 4449 (4549) PENCE – ‚BUY‘

UBS HEBT ZIEL FÜR NOKIA AUF 5,20 (4,40) EUR – ‚BUY‘

UBS SENKT ERICSSON AUF ‚SELL‘ (NEUTRAL) – ZIEL 97 (102) SEK

TAGESVORSCHAU / KONJUNKTURPROGNOSEN

TERMINE UNTERNEHMEN

08:45 DEU: Siemens, Capital Market Day

10:00 DEU: MLP, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Auto1 Group, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Bauer, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Centrotec, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Wacker Chemie, Capital Market Day

11:00 DEU: Medigene, Hauptversammlung (online)

11:00 CHE: Swiss Re, Media Day

11:30 DEU: BASF und Vattenfall, Pressekonferenz

14:00 DEU: Curevac, Hauptversammlung (online)

14:30 DEU: Evonik, Investorenveranstaltung zur Sparte Smart Materials

22:15 USA: Nike, Q4-Zahlen

22:30 USA: Fed Ergebnisse des Bankenstresstests

23:05 CAN: Blackberry, Q1-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

USA: FedEx, Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

06:30 NLD: BIP Q1/21 (2. Veröffentlichung)

08:00 EUR: Acea, Nfz-Neuzulassungen 05/21

08:00 DEU: Destatis: Frühindikator für den Außenhandel (Exporte in Nicht-EU-Staaten, vorläufige Ergebnisse), 05/21

08:45 FRA: Geschäftsklima 06/21

08:45 FRA: Produzentenvertrauen 06/21

09:00 ESP: BIP Q1/21 (2. Veröffentlichung)

10:00 DEU: Ifo-Geschäftsklima 06/21

10:00 POL: Arbeitslosenquote 05/21

13:00 GBR: BoE Zinsentscheid

14:30 USA: Lagerbestände Großhandel 05/21 (vorläufig)

14:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 05/21 (vorläufig)

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: BIP Q1/21 (3. Veröffentlichung)

15:00 BEL: Geschäftsklima 06/21

SONSTIGE TERMINE

09:00 DEU: Bundestag mit einer Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum bevorstehenden EU-Gipfel, einer Debatte über den Amri-Untersuchungsausschuss, Beschlüssen zur Verlängerung der Bundeswehreinsätze im Kosovo und im Libanon sowie Abstimmungen über zahlreiche Gesetze

DEU: Abschluss Digitaler Deutscher Bauerntag 2021 unter dem Motto „Zukunft Landwirtschaft“, Berlin

+ 09.30 Rede Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU)

09:30 DEU: Fortsetzung Prozess im „Cum-Ex“-Verfahren gegen ehemalige Mitarbeiter der inzwischen insolventen Maple Bank, Frankfurt/Main

10:00 DEU: dena-Gespräch „Green Recovery der Luftfahrtbranche: Wie kann die Erholung im Einklang mit ambitioniertem Klimaschutz gelingen?“, Berlin

11:00 DEU: Pk der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) zu Arbeitskampfmaßnahmen bei der Deutschen Bahn mit dem GDL-Bundesvorsitzenden Claus Weselsky

13:45 DEU: Tag der Immobilienwirtschaft u.a. Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet

15:00 EUR: Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs (bis 25.6.)

15:00 DEU: Online-Forum des Deutschen Betriebsrätetages „Visionen für eine gerechte Arbeitspolitik 2021-2025“. Fragen an den SPD-Kanzlerkandidaten und Bundesfinanzminister Ola Scholz

17:00 DEU: Online: „Tagesspiegel“-Veranstaltung „Deutschlands digitale Zukunft: Die Parteien im Wahl-Check“, Berlin

19:00 DEU: Online-Diskussionsveranstaltung des VCI: „Welche Weichen stellen die Parteien nach der Bundestagswahl für die Chemie- und Pharmabranche?“ mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Katharina Dröge (wirtschaftspolitische Sprecherin Bündnis90/Die Grünen), Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), dem Präsidenten des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Christian Kullmann, sowie FDP-Generalsekretär Volker Wissing

DEU/USA: Bundeswirtschaftsminister Altmaier zu politischen Gesprächen in Washington

+ 15.30 Minister-Gespräch Altmaier mit dem US-Sonderbeauftragten für Klima, John Kerry; danach Statement Altmaier

+ 22.30 Minister-Gespräch mit der US-Handelsbeauftragten Katherine Tai, danach Statement Altmaier

KONJUNKTURPROGNOSEN FÜR DIE EUROZONE, UK UND DIE USA

^ Prognose Vorwert

EUROZONE

08.45 Uhr

Frankreich

Geschäftsklima

Juni (Punkte) 110 108

09.00 Uhr

Spanien

Bruttoinlandsprodukt (BIP)

Q1

Quartalsvergleich -0,5 -0,5*

Jahresvergleich -4,3 -4,3*

10.00 Uhr

Deutschland

Ifo-Umfrage

Juni (Punkte)

Geschäftsklima 100,7 99,2

Erwartungen 103,6 102,9

Aktuelle Lage 97,9 95,7

15.00 Uhr

Belgien

Geschäftsklima

Juni (Punkte) 8,6 6,5

GROSSBRITANNIEN

13.00 Uhr

BoE Zinsentscheidung 0,1 0,1

USA

14.30 Uhr

BIP Q1 +6,4 +6,4

Erstanträge Arbeitslosenhilfe 380 412

(Vorwoche, in Tsd)

Auftragseingang

langl. Güter, Mai +2,8 -1,3

ohne Transportsektor +0,7 +1,0

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Imagentle / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Aktien kaufen für Einsteiger – alles was Sie zum Thema Börse und Aktien wissen müssen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NASDAQ 100 Index

  • 14.854,79 USD
  • -1,30%
30.07.2021, 09:59, UBS Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NASDAQ 100 (46.176)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "NASDAQ 100" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten