Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Vorbörse: Dax hat die Ruhe weg – US-Märkte im Auftrend, Asien mit leichten Verlusten

onvista
Vorbörse: Dax hat die Ruhe weg – US-Märkte im Auftrend, Asien mit leichten Verlusten

DEUTSCHLAND: – Kaum verändert erwartet – Im Dax zeichnet sich am Dienstag zum Handelsstart nur wenig Bewegung ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor Eröffnung wenige Punkte tiefer auf 11.657 Punkte. Der Dax kämpft damit auf dem höchsten Niveau seit Oktober weiter mit der exponentiellen 200-Tage-Linie. In der Telekombranche richten sich die Augen am Vormittag nach Mainz: Dort startet trotz heftiger Kritik die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen.

USA: – Freundlicher Wochenstart – Nach einem ruhigen Handel haben die US-Aktienmärkte am Montag freundlich geschlossen und damit an ihre Aufwärtstendenz der Vorwoche angeknüpft. Der Dow Jones Industrial stieg um 0,25 Prozent auf 25.914,10 Punkte. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,37 Prozent auf 2832,94 Punkte. Für den technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 ging es um 0,26 Prozent auf 7326,28 Zähler bergauf.

ASIEN: – Leichte Kursverluste – Die Börsen Asiens haben am Dienstag etwas schwächer tendiert. Nach den deutlichen Kursgewinnen zum Wochenauftakt gaben die Kurse leicht nach. In Japan büßte der Leitindex Nikkei 225 0,08 Prozent auf 21.566,85 Punkte ein. In China ging es für den CSI 300 zuletzt um 0,62 Prozent nach unten und der Hang-Seng-Index in Hong Kong sank um 0,21 Prozent.

DAX 11.657,06 -0,25%

XDAX 11.664,48 -0,33%

EuroSTOXX 50 3.387,94 0,05%

Stoxx50 3.123,03 0,30%

DJIA 25.914,10 0,25%

S&P 500 2.832,94 0,37%

NASDAQ 100 7.326,28 0,26%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

Bund-Future 164,26 0,05%

DEVISEN:

Der Euro hat sich am Dienstag nur wenig verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1346 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1349 Dollar festgesetzt.

Vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed an diesem Mittwoch rechnen Marktbeobachter nicht mit größeren Bewegungen beim Eurokurs. Vor allem die neue Projektion der Notenbanker für die künftige Entwicklung der Leitzinsen in den USA wird am Markt mit Spannung erwartet. Außerdem stehen im Handelsverlauf nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm.

Zu den Gewinnern am Devisenmarkt zählte das britische Pfund, das sich am Morgen ein Stück weit von den Kursverlusten des Vortages erholen konnte. Am Vortag hatte der Präsident des britischen Parlaments überraschend eine dritte Abstimmung über das Abkommen zum Brexit untersagt. Damit ist weiterhin keine Lösung in Sicht. Das Parlament in London ist im Brexit-Kurs total zerstritten.

Euro/USD 1,1345 0,07%

USD/Yen 111,25 -0,17%

Euro/Yen 126,22 -0,09%

ROHÖL:

Brent 67,59 +0,05

USDWTI 59,03 -0,06 USD

UMSTUFUNGEN VON AKTIEN

– BARCLAYS HEBT SYMRISE ZIEL AUF 76,00 (70,00) EUR – ‚EQUAL WEIGHT‘

– BARCLAYS SENKT VOLKSWAGEN VORZÜGE ZIEL AUF 182,00 (194,00) EUR – ‚OVERWEIGHT‘

DEUTSCHE BANK HEBT PUMA SE ZIEL AUF 475 (460) EUR – ‚HOLD‘

DEUTSCHE BANK SENKT LEONI ZIEL AUF 15 (18) EUR – ‚HOLD‘

– JPMORGAN NIMMT VOLKSWAGEN VORZÜGE MIT ‚OVERWEIGHT‘ WIEDER AUF – ZIEL 186 EUR

RBC SENKT COMMERZBANK AUF ‚SECTOR PERFORM‘ (‚OUTPERFORM‘) – ZIEL 8,00 EUR

RBC SENKT LUFTHANSA ZIEL AUF 25,00 (27,00) EUR – ‚OUTPERFORM‘

– BARCLAYS HEBT GIVAUDAN ZIEL AUF 2200,00 (2050,00) CHF – ‚UNDERWEIGHT‘

– BERENBERG SENKT ABB ZIEL AUF 17,00 (17,50) CHF – ‚SELL‘

DEUTSCHE BANK HEBT BP ZIEL AUF 615 (590) PENCE – ‚BUY‘

– JEFFERIES SENKT DANONE ZIEL AUF 63 (68) EUR – ‚HOLD‘

SOCGEN SENKT SWISS RE AUF ‚HOLD‘ (‚BUY‘) – ZIEL 100 (102) CHF

Tagesvorschau / Konjunkturprognosen

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 CH: Lastminute.com Jahreszahlen (endgültig) (10.30 h Pk)

07:00 D: Washtec Jahreszahlen (10.00 h Pk)

07:00 D: Fraport Jahreszahlen (10.30 h Pk)

07:15 D: Wacker Chemie Jahreszahlen (endgültig)(10.30 h Pk)

07:30 D: Stada Jahreszahlen

10:00 D: Carl Zeiss Meditec Hauptversammlung, Weimar

10:00 D: Porsche SE Bilanz-Pk, Stuttgart

10:30 D: Isra Vision Hauptversammlung, Darmstadt

10:30 D: Bausparkasse Schwäbisch Hall Bilanz-Pk, Stuttgart

21:15 USA: FedEx Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

A: Mayr-Melnhof Jahreszahlen

A: Schoeller-Bleckmann Jahreszahlen

D: Continental Geschäftsbericht

TERMINE KONJUNKTUR

08:00 D: Verarbeitendes Gewerbe 01/19

10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 01/19

11:00 EU: Arbeitskosten Q4/18

11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 03/19

15:00 USA: Auftragseingang Industrie 01/19

15:00 USA: Auftragseingang langlebige Güter 01/19 (endgültig)

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Bundesbank-Symposium „Bankenaufsicht im Dialog“ Unter anderem mitdem für Banken- und Finanzaufsicht zuständigen Vorstand derDeutschen Bundesbank, Joachim Wuermeling, Finanzstaatssekretär JörgKukies und Jan Ceyssens von der Europäischen Kommission. Frankfurt

10:00 D: Start der Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzblöcken, Mainz°

(onvista/dpa-AFX)

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Titelfoto: Imagentle / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis Brent (Spot) Rohstoff

  • 74,86 USD
  • +0,61%
25.04.2019, 17:00, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Ölpreis Brent ... (164)

Derivate-Wissen

Sie möchten in "Ölpreis Brent (Spot)" investieren?

Partizipationszertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Rohstoffs teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten