Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

VW lädt zur Hauptversammlung und erhöht die Dividende

mydividends

Die Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039) steht ihren Aktionären auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Hannover Rede und Antwort. Die Stammaktionäre des größten Autoherstellers der Welt erhalten nach 0,11 Euro im Vorjahr nun 2,00 Euro und die Vorzugsaktionäre nach 0,17 Euro im Vorjahr nun 2,06 Euro Dividende für das Jahr 2016. Bei den im DAX vertretenen Vorzugsaktien entspricht dies beim aktuellen Börsenkurs von 144,57 Euro einer derzeitigen Dividendenrendite von 1,42 Prozent.

Die Marke Volkswagen Pkw hat im April 2017 weltweit 468.000 Fahrzeuge ausgeliefert, das entspricht einem leichten Rückgang um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie am Dienstag berichtet wurde. Als Hauptgrund wurden im Vergleich zum Vorjahr zwei fehlende Arbeitstage durch die zeitliche Verschiebung der Osterfeiertage sowie der planmäßige Modellwechsel der Golf-Familie in Westeuropa angeführt.

In den ersten 3 Monaten betrug das operative Ergebnis des Konzerns 4,37 Mrd. Euro nach 3,44 Mrd. Euro im Vorjahr. Der Umsatz kletterte um 10,3 Prozent auf 56,2 Mrd. Euro. Die Umsatzerlöse des Bereichs Pkw und des Bereichs Nutzfahrzeuge sollen im Jahr 2017 um bis zu 4 Prozent über dem Vorjahreswert (2016: 217,3 Mrd. Euro) liegen. Für das operative Ergebnis des Konzerns rechnet das Management im Jahr 2017 mit einer operativen Rendite zwischen 6,0 und 7,0 Prozent.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 165,40 EUR
  • +4,18%
20.11.2017, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW8F1T open end 149,1501 9,5781,711,73
HW8PXZ 156,0000 15,7821,021,05
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU9J3G open end 176,5000 9,8651,651,68
HU0QSH open end 172,9191 19,9640,800,83
HW23MS 168,0000 50,2060,320,33
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
12
verkaufen
3
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 193,50 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.393)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Volkswagen VZ" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten