Wall Street schüttelt leichte Verluste ab – Hoffnungsschimmer am US-Arbeitsmarkt

onvista
Wall Street schüttelt leichte Verluste ab – Hoffnungsschimmer am US-Arbeitsmarkt

Die Wall Street hat am Donnerstag anfängliche leichte Verluste abgeschüttelt und ist moderat ins Plus gedreht. Börsianern zufolge wogen zuletzt gute Konjunkturdaten schwerer als der zuletzt wieder aufgeflammte Konflikt zwischen den USA und China. Damit konnten die technologielastigen Nasdaq-Indizes nach einem verhaltenen Start ihre jüngste Rekordjagd wieder aufnehmen.

Der Leitindex Dow Jones Industrial rückte um 0,28 Prozent auf 27278,12 Punkte vor. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,10 Prozent auf 3331,13 Zähler aufwärts. Der Nasdaq 100 legte um 0,14 Prozent auf 11140,76 Punkte zu.

Hoffnungsschimmer am US-Arbeitsmarkt

Knock-Outs zum Dow Jones

Kurserwartung
Dow Jones-Index wird steigen
Dow Jones-Index wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Der US-Arbeitsmarkt hat sich ein wenig entspannt. In vergangenen Woche fiel die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe um 249.000 auf 1,186 Millionen. Volkswirte hatten im Schnitt mit 1,4 Millionen Anträgen gerechnet. Die Zahl der Erstanträge befindet sich aber weiter auf einem hohen Niveau.

Trotz des Rückgangs ist die Zahl der Anträge mit über einer Million noch immer recht hoch. Zuletzt gab es zudem Signale, wonach die Erholung am Arbeitsmarkt ins Stocken geraten könnte. Denn die Virus-Pandemie macht den USA weiter schwer zu schaffen: Nach einer Erhebung der Nachrichtenagentur Reuters stieg die Zahl der Coronavirus-Fälle jüngst binnen 24 Stunden um mindestens 55.323 auf 4,84 Millionen. Mindestens 1241 weitere Menschen sind an den Folgen des Virus gestorben. Die Zahl tödlich verlaufener Ansteckungen klettert den Daten zufolge auf 158.561.

onvista/dpa-AFX/reuters

Titelfoto: max dallocco / Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 27.170,00 Pkt.
  • +1,00%
25.09.2020, 23:14, Deutsche Bank Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (25.279)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten