Wall Street: Starke Erholung des US-Häusermarktes treibt US-Indizes nach oben und zieht die europäischen Märkte mit

onvista
Wall Street: Starke Erholung des US-Häusermarktes treibt US-Indizes nach oben und zieht die europäischen Märkte mit

Deutliche Gewinne an der Wall Street haben am Montagnachmittag dem Dax  und EuroStoxx 50 angetrieben. Der deutsche Leitindex kratzte an der Marke von 12.300 Punkten und stand zuletzt 1,63 Prozent höher bei 12.286,62 Punkten. Das Leitbarometer der Eurozone stieg um 1,39 Prozent auf 3248,60 Zähler.

Der US-Häusermarkt hat sich stark von der Corona-Krise erholt. Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe sprang im Mai um 44,3 Prozent zum Vormonat nach oben, wie die Maklervereinigung National Association of Realtors (NAR) am Montag in Washington mitteilte. Die Markterwartungen von im Schnitt plus 18 Prozent wurden klar übertroffen.

Der massive Anstieg folgt jedoch auf erhebliche Einbußen in den Monaten März und April. Dass die Aktivität am Immobilienmarkt immer noch durch die Corona-Pandemie gedämpft ist, zeigt der Jahresvergleich: Gegenüber dem Vorjahresmonat waren die schwebenden Hausverkäufe immer noch um 5,1 Prozent rückläufig.

Die schwebenden oder noch nicht ganz abgeschlossenen Hausverkäufe gelten als Frühindikator für den Häusermarkt in den USA, da sie die Lage zu einem frühen Zeitpunkt im Transaktionsprozess abbilden.

Der US-Leitindex stieg am Montag auch dank robuster Konjunkturdaten um 1,25 Prozent auf 25.328,83 Punkte. Vor dem Wochenende hatte das Börsenbarometer noch um 2,8 Prozent nachgegeben und einen Wochenverlust von mehr als 3 Prozent verzeichnet.

Der breiter gefasste S&P 500 rückte am Montag um 0,55 Prozent auf 3025,56 Zähler vor. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,14 Prozent auf 9835,13 Punkte nach unten. Er hatte am vergangenen Dienstag ein Rekordhoch erreicht.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: TheaDesign / Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu S&P 500 (NET TR) Index

  • 5.765,17 USD
  • +1,04%
10.07.2020, 23:09, außerbörslich
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "S&P 500 (NET TR)" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten