Was kann die Märkte beruhigen?

Markus Koch Wall Street

Wenn die Emotionen überhand nehmen, lohnt sich oft ein Blick in der Historie. Im Umfeld einer milden Rezession, verlor der S&P 500 vom Top durchschnittlich 18% oder 33% bei einer tiefen Rezession. Ob wir in den USA überhaupt eine Rezession sehen werden, ist aktuell noch nicht sicher. Endet der März nach einem schwachen Januar und Februar ebenfalls im Minus, endet das Gesamtjahr historisch betrachtet in 80 Prozent der Fälle mit einem zweistelligen Prozentverlust.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu S&P 500 (TR) Index

  • 5.179,92 USD
  • -3,36%
27.03.2020, 22:12, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 21.636,78 Pkt.-4,05%

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "S&P 500 (TR)" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten