WDH/ROUNDUP: Generali erwartet 2020 wegen Corona-Krise operativen Gewinnrückgang

dpa-AFX

(In der Überschrift und im 2. Satz wurde die Jahreszahl klargestellt: 2020)

TRIEST (dpa-AFX) - Der italienische Versicherer Generali hat im ersten Quartal unter der Corona-Krise gelitten und rechnet für das laufende Jahr mit einem operativen Gewinnrückgang. Der operative Gewinn dürfte 2020 im Vergleich zum Vorjahr sinken, teilte der Allianz-Rivale am Donnerstag im norditalienischen Triest mit. Es sei aber schwer, die Folgen der Corona-Pandemie bereits genau abzuschätzen. Mit Einsparungen will der Konzern der Krise begegnen. Die Aktie stand am Donnerstag mit Abschlägen von zuletzt gut einem Prozent unter Druck.

Der Konzern erwartet, dass der Nettogewinn im laufenden Jahr durch Wertminderungen im Zuge der Pandemie belastet wird. Im ersten Quartal schlug die Pandemie bereits durch. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 113 Millionen Euro und damit deutlich weniger als ein Jahr zuvor mit 744 Millionen Euro. Dabei belasteten insbesondere Abschreibungen in Folge der Verwerfungen an den Finanzmärkten im Zuge der Pandemie.

Der operative Gewinn legte hingegen im Berichtszeitraum um 7,6 Prozent auf rund 1,45 Milliarden Euro zu. Analysten hatten hier im Schnitt weniger erwartet. Dabei profitierte Generali insbesondere von seinen Geschäften außerhalb der Lebensversicherungen./jha/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Generali Aktie

  • 13,64 EUR
  • +2,39%
03.06.2020, 10:19, London Stock Exchange European Trade Reporting

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Generali

Generali auf halten gestuft
kaufen
0
halten
25
verkaufen
2
92% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,64 €.
alle Analysen zu Generali
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Generali (761)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Generali" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten