Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wieder Massenprotest in Frankreich gegen Rentenreform erwartet

dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Gewerkschaften haben in Frankreich zu einem neuen Massenprotest gegen die Rentenreform aufgerufen. Geplant sind am Donnerstag landesweite Demonstrationen und neue branchenübergreifende Ausstände. Der Demonstrationszug in Paris soll um 13.30 Uhr im Süden der Hauptstadt bei Montparnasse starten. Auch in anderen Städten wie Marseille oder Lyon sind Proteste geplant.

Seit Beginn der Streiks Anfang Dezember ist es der sechste landesweite große Massenprotest. Bei der Pariser Metro sollen weiter einige Stationen geschlossen bleiben, allerdings fahren die Züge aller Voraussicht nach auf vielen Linien den ganzen Tag über./nau/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 6.039,71 Pkt.
  • +1,13%
24.01.2020, 14:08, Euronext Indices

Weitere Werte aus dem Artikel

Metro Aktie 12,91 EUR+2,13%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (1.954)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "CAC 40" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "CAC 40" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten