Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Winterkorn gibt auch Vorstandsvorsitz der Porsche-Holding auf

dpa-AFX

STUTTGART/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Nach seinem Rücktritt als VW -Chef im Zuge des Abgas-Skandals beendet Martin Winterkorn auch seine Funktion als Vorstandsvorsitzender in der Porsche-Holding PSE. Auf ihn folgt mit Wirkung zum 1. November der neue VW-Aufsichtsratsvorsitzende Hans Dieter Pötsch, wie die PSE als größter Volkswageneigner am Samstag mitteilte./loh/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Porsche Aktie

  • 72,18 EUR
  • -0,27%
19.04.2018, 17:36, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Porsche Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX1F0R open end 65,0969 9,6660,760,78
HX1J6N open end 71,0000 19,0470,330,36
HX1JK0 open end 71,0211 42,5760,160,18
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Porsche
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW9SUY open end 77,2500 9,7640,740,77
HW9X3Q open end 75,3376 17,5750,380,41
HX1KR3 open end 73,9911 28,8240,250,28
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Porsche

Porsche auf kaufen gestuft
kaufen
3
halten
0
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Porsche (6.302)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Porsche" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten