Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Zinstrend in den USA weist nach oben

J.P. Morgan AM
9442153695ad70d9ccb35d563239430

Expertenmeinung

Zinstrend in den USA weist nach oben

Die amerikanische Zentralbank (Fed) hält Kurs: Auf ihrem jüngsten Treffen erhöhte sie den Leitzinskorridor um 0,25 Prozentpunkte auf 2,00 bis 2,25 Prozent. Die Zentralbanker betonten dabei die gute Verfassung der amerikanischen Konjunktur.
 
Laut den Projektionen der Fed-Direktoren wird es dieses Jahr noch eine Leitzinserhöhung geben, vermutlich im Dezember. Für das kommende Jahr gehen die Zentralbanker von insgesamt drei Zinserhöhungen aus. 2020 soll dann ein weiterer Zinsschritt folgen. Für 2021 wird bislang keine weitere Erhöhung erwartet, der Leitzins läge dann bei einem Mittelwert von 3,4 Prozent.

JPMorgan Investment Funds - Global Macro Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - EUR
WKN 989946

Erfahren Sie hier mehr

Wesentliche Anlegerinformationen

 

countImage_9208763465bbf415d9f68c171624064_.gif?publisher=5280195564ef2ed53ca35c746733957&stream=54193690759677a0ba3c76478712998

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: J.P.Morgan Asset Management
Frankfurt Branch
Taunustor 1
D-60311 Frankfurt am Main
E-Mail: asset.management.frankfurt@jpmorgan.com
Telefon: +49 (0)69 7124 0
Internet: www.jpmorganassetmanagement.de/

Kurs zu Dow Jones Index

  • 25.446,00 Pkt.
  • +0,09%
19.10.2018, 23:26, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (31.141)