Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 18,535 EUR
  • -0,03
  • -0,16%
WKN
805100Deutschland
ISIN
DE0008051004
Symbol
WUW
Sektor
Finanzsektor
Handelsplatz geschlossen:Brief 18,634(200) Kaufen Eröffnung18,60Hoch / Tief (05.02.16) 18,84 / 18,43 Gehandelte Aktien (05.02.16)852 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 18,435(200 Stk.) Verkaufen Vortag18,56Hoch / Tief (1 Jahr)20,34 / 15,11Performance 1 Monat / 1 Jahr -8,14% / +6,27%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 18,56 EUR +0,08 +0,43% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 18,70 EUR +0,02 +0,13% Handelsplatz geschlossen: 18,439 / 18,591
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 18,51 EUR 0,00 -0,01% 18,442 / 18,594
Tradegate Handelsplatz geschlossen: 18,53 EUR -0,03 -0,16% 18,435 / 18,634
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 18,72 EUR +0,41 +2,28% 18,283 / 18,847
Berlin Handelsplatz geschlossen: 18,17 EUR -0,57 -3,06% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 18,46 EUR -0,60 -3,17% n.a. / n.a.
London Stock Exchange Handelsplatz geschlossen: 18,83 EUR -0,48 -2,53% n.a. / n.a.
SIX SLS Handelsplatz geschlossen: 18,00 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze

Aktuelle wikifolio Trades zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Kauf10 Stk.Dtl-Top&Flop weekly -2,48%
Verkauf14 Stk.Market Outperforming -12,31%
Kauf5 Stk.Nebenwerte Europa -5,22%
Kauf25 Stk.PremiumSelektion -4,66%
Verkauf6 Stk.Nebenwerte Europa -5,22%
Trend Indikator
KäufeVerkäufe
1W58%
58.62%41.38%
41%
1M51%
51.37%48.63%
48%
3M58%
58.45%41.55%
41%
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.740,46 Mio EURAnzahl Aktien93.750.000 Stk.Streubesitz20,27%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015e 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 2,57 2,56 2,80 2,52
Dividende je Aktie (in EUR) 0,62 0,50 0,50 0,50
Dividendenrendite (in %) 3,38 2,70 2,50 2,80
KGV 7,17 7,20 7,12 7,06
KCV - - - 0,77
PEG - 18,48 -0,84 0,63
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)29,05Momentum 250T1,07Gl. Durchschnitt 38T19,38
Vola 250T (in %)21,08RSL (Levy) 30T0,95Gl. Durchschnitt 100T17,92
Momentum 30T0,95RSL (Levy) 250T1,06Gl. Durchschnitt 200T17,42
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

WKN
805100
ISIN
DE0008051004
Symbol
WUW
Land
Deutschland
Branche
Versicherungen
Sektor
Finanzsektor
Typ
Namensaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
WUESTENROT & WUERT...

Firmenprofil zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) ist eine unabhängige Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in Stuttgart, die 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und Württembergische hervorgegangen ist. Seit 2005 gehören auch die Karlsruher Versicherungen zur Gruppe. Geboten werden Leistungen für Wohneigentum, Vermögensbildung, Zukunftssicherung und Risikoschutz aus einer Hand. Dabei gilt das Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft als Kerngeschäft des Wüstenrot-Außendienstes, während das Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft die Basis für die Betreuer der Württembergischen ist. Zusätzlich intensivieren beide Vertriebswege mehr und mehr die gemeinsame Marktbearbeitung - das Cross-Selling. Dabei konzentrieren sich Wüstenrot und Württembergische gleichermaßen auf Produkte mit hohen Wachstums- und Ertragsperspektiven. Diese sogenannten 'Produkte der Mitte' sind besonders im Bereich der Altersvorsorge und der Vermögensbildung zu finden. Hierzu zählen Lebens- und Rentenversicherungen Geldanlageprodukte, Investmentfonds, aber auch Krankenversicherungen.Das Ergebnis nach Steuern der W&W AG wird aufgrund ihrer Struktur als Holding-Gesellschaft von den Dividenden und Ergebnisabführungen ihrer Tochterunternehmen bestimmt. Für die W&W AG rechnen wir 2015 mit einem Ergebnis auf Niveau des Vorjahres. Dabei wurde zum einen unterstellt, dass sowohl die Württembergische Lebensversicherung AG als auch die Wüstenrot Bausparkasse AG ihren Jahresüberschuss thesaurieren werden. Dies ist auf Regelungen des Lebensversicherungsreformgesetzes und auf steigende Eigenkapitalanforderungen nach CRD IV/CRR für Kreditinstitute zurückzuführen. Zum anderen rechnen wir 2015 mit einer höheren Ergebnisabführung der Württembergische Versicherung AG an die W&W AG aufgrund einer überdurchschnittlich hohen Dividendenausschüttung eines Beteiligungsunternehmens.Update 12.05.2015: Für die künftige Entwicklung stellen die anhaltend niedrigen Zinsen, der hohe Aufwand für die Umsetzung zusätzlicher gesetzlicher und regulatorischer Vorschriften sowie steigende Eigenkapitalanforderungen weiterhin große Herausforderungen für die gesamte Finanzdienstleistungsbranche dar. Mit 'W&W 2015' haben wir unsere Stabilität weiter ausgebaut und die Wettbewerbsfähigkeit und Unabhängigkeit der W&W-Gruppe gestärkt. Mit dem neuen Programm 'W&W@2020' rüsten wir uns für die kommenden Geschäftsjahre. Leitmotiv ist die Verbindung von Stabilität und Kundenorientierung. Wir halten an unserer Prognose fest, 2015 einen Konzernüberschuss von rund 200 Mio EUR zu erreichen. Die Voraussetzung dafür ist, dass außergewöhnliche Belastungen insbesondere infolge extremer Schäden oder unabschätzbarer Kapitalmarktveränderungen ausbleiben.Update 21.06.2015: Der IFRS-Jahresüberschuss wird sich voraussichtlich in einer Bandbreite von 200 bis 240 Millionen Euro bewegen. Vorausgesagt waren bislang rund 200 Millionen Euro. Die Anhebung der Prognose beruht auf dem positiven Geschäftsverlauf im 1. Halbjahr 2015, einem Sondereffekt sowie einem günstigeren Schadensverlauf im Kraftfahrtgeschäft.Update 14.08.2015: Im Juli 2015 haben wir die Prognose für das IFRS-Konzernergebnis auf 200 bis 240 Mio EUR nach Steuern angehoben, an welcher wir weiterhin festhalten. Die Anhebung der Prognose beruht auf dem positiven Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2015, einem außerplanmäßigen Ergebnisbeitrag eines assoziierten Unternehmens sowie einem günstigen Schadenverlauf besonders im KraftfahrtgeschäftUpdate 5.11.2015: Der IFRS-Konzernjahresüberschuss wird sich voraussichtlich in einer Bandbreite von 240 bis 280 Millionen Euro bewegen. Vorausgesagt waren bislang 200 bis 240 Millionen Euro. Die Anhebung der Prognose beruht auf einer weiteren Optimierung des Geschäftsmodells, die sich auch in reduzierten Kosten niederschlägt, der zuletzt positiven Entwicklung an den Aktienmärkten sowie einem günstigeren Schadensverlauf im Bereich der Sachversicherung.

weitere Infos zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG
Nachrichten

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG mit denen anderer Aktien der Branche Versicherungen. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

Unternehmensmitteilungen zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

OnVista Analyzer zu WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate nach Markterwartung

Bestimmen Sie hier Markterwartung und Risikobereitschaft und gelangen Sie schnell und einfach zu passenden Produkten.

Wie ist Ihre Markterwartung für WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE AG?
stark abwärts leicht abwärts seitwärts leicht aufwärts stark aufwärts
Wie ist Ihre Risikobereitschaft?
gering mittel groß

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

Zugehörige Derivate auf WUESTENROT & W... (8)