News

Suchbegriff: Zeitraum:
Seite:  1 > .. 37 .. 72 
 27.03.2015  08:11:11  (dpa-AFX) 712 Datensätze gefunden
Devisen: Euro unter 1,09 Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich zum Freitag zunächst wenig bewegt. Am
Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0882 US-Dollar gehandelt und
notierte damit in etwa auf dem Stand vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank
(EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagmittag auf 1,0973 Dollar festgesetzt.

Der Dollar hatte am Donnerstag zu einer Erholung angesetzt und damit den Euro
belastet, der zuvor auf über 1,1050 Dollar angestiegen war. Aussagen von
US-Notenbankern zum möglichen Zeitpunkt und zum Tempo der Zinswende in den USA
bestimmen momentan das Geschehen auf den Devisenmärkten. Am Freitag hält auch
Fed-Chefin Janet Yellen eine Rede. Zudem veröffentlicht die Universität Michigan
ihren Konsumklimaindex. Zuletzt waren in den USA neben anderen Konjunkturdaten
auch die Einzelhandelsumsätze enttäuschend ausgefallen./fr/fbr
Quelle: dpa-AFX

27.03.2015  08:11:11  (dpa-AFX)
Devisen: Euro unter 1,09 Dollar
26.03.2015  20:20:06  (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt im US-Handel unter 1,09 US-Dollar
26.03.2015  16:50:09  (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt wieder unter 1,10 US-Dollar
26.03.2015  13:28:14  (dpa-AFX)
Devisen: Euro weiter bei 1,10 Dollar
26.03.2015  10:29:59  (dpa-AFX)
Eurozone: Geldmenge wächst so stark wie seit fast sechs Jahren nicht mehr
26.03.2015  08:11:38  (dpa-AFX)
Devisen: Euro knapp unter 1,10 US-Dollar
25.03.2015  20:13:13  (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs im US-Handel weiter über 1,09 Dollar
25.03.2015  18:05:02  (dpa-AFX)
Bundesbankchef Weidmann: Geldpolitik darf Finanzrisiken nicht ignorieren
25.03.2015  17:50:40  (dpa-AFX)
Mehr als die Hälfte der Polen skeptisch über mögliche Euro-Einführung
25.03.2015  16:59:00  (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs legt zu - zeitweise über 1,10 Dollar
Suchbegriff:Zeitraum: