Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MSD Animal Health erhält positive abschließende Stellungnahme der Europäischen Arzneimittelagentur für BRAVECTO™ (Fluralaner) Spot-On für Katzen und Hunde

BUSINESS WIRE

Einzige Spot-On Behandlung für Flöhe und Zecken mit einer Wirkungszeit von 12 Wochen

MSD Animal Health (in den USA und Kanada unter dem Namen Merck Animal Health bekannt) gab heute bekannt, dass der Ausschuss für Tierarzneimittel (CVMP) der Europäischen Arzneimittelagentur eine positive abschließende Stellungnahme abgegeben und darin die Erteilung einer Marktzulassung für das Tierarzneimittel BRAVECTO™ (Fluralaner) Spot-On sowohl für Katzen und Hunde empfohlen hat.

Im Jahr 2014 wurde BRAVECTO als Kautablette für Hunde herausgebracht, die durch ihren Wirkstoff Fluralaner über einer einzige Dosis für bis zu 12 Wochen gegen Flöhe und Zecken schützt. BRAVECTO Spot-On bietet durch den gleichen Wirkstoff wie BRAVECTO Kautabletten bei Hunden und Katzen 12 Wochen Schutz gegen Flöhe und Zecken. Seit seiner Einführung wurden von BRAVECTO mehr als 13 Millionen Dosen in 60 Ländern verabreicht.

BRAVECTO Spot-On ist das erste Produkt, das einen sofortigen und anhaltenden systemischem Floh- und Zeckenschutz für Katzen bereitstellt und Tierärzten und Hundehaltern eine Auswahl bei der Verabreichung von Floh- und Zeckenschutz bietet. BRAVECTO Spot-On kann zur Behandlung von allergischer Flohdermatitis (FAD) bei Hunden und auch bei Katzen eingesetzt werden.

Vorausgesetzt, das Arzneimittel erhält die Zulassung, wird BRAVECTO Spot-On zur Behandlung von Zecken- und Flohbefall bei Katzen und Hunden indiziert sein. Es ist ein systemisches Insektizid und Akarizid mit sofortiger und anhaltender Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides felis) für 12 Wochen bei Katzen und Hunden.

Um mit dem aktiven Wirkstoff in Kontakt zu kommen, müssen die Flöhe und Zecken auf dem behandelten Tier aufsitzen und Blut saugen. Die häufigsten Nebenwirkungen bei Hunden sind leichte und vorübergehende Hautreaktionen wie Hautrötung oder Haarausfall an der Applikationsstelle und bei Katzen Juckreiz an der Applikationsstelle.

BRAVECTO Spot-On wird zur einfachen Handhabung mithilfe des einzigartigen „Twist'n'Use“™-Pipettendesigns des Unternehmens aufgetragen. Eine ausführliche Produktbeschreibung wird der Zusammenfassung der Produkteigenschaften zu entnehmen sein, die im europäischen öffentlichen Beurteilungsbericht (EPAR) veröffentlicht wird und erhältlich ist, wenn die Europäische Kommission die Vermarktungszulassung erteilt hat.

Über MSD Animal Health

MSD ist seit über 125 Jahren ein global führender Anbieter im Gesundheitswesen, der zur Gesundheit der Menschen weltweit beiträgt. MSD Animal Health, in den USA und Kanada unter dem Namen Merck Animal Health bekannt, ist die weltweite Geschäftssparte von MSD für Tiergesundheit. Im Rahmen seines Mottos Science of Healthier Animals™ bietet MSD Animal Health eine äußerst breit gefächerte Palette an Tierarzneimitteln, Impfstoffen sowie Gesundheitspflegeprodukten und -dienstleistungen für Tierärzte, Nutztierhalter, Haustierbesitzer und Behörden MSD Animal Health engagiert sich für die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit von Tieren. Das Unternehmen investiert in großem Umfang in dynamische und umfassende FuE-Einrichtungen und eine moderne, globale Lieferkette. MSD Animal Health ist in mehr als 50 Ländern vertreten, und seine Produkte sind auf rund 150 Märkten erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.msd-animal-health.com oder verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen von Merck & Co., Inc., Kenilworth, N.J., USA

Diese Pressemitteilung von Merck & Co., Inc., Kenilworth, N.J., USA (das „Unternehmen“) enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Derartige Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Ansichten und Erwartungen der Geschäftsleitung des Unternehmens und unterliegen bedeutenden Risiken und Unwägbarkeiten. Für Produkte im Entwicklungsstadium kann nicht gewährleistet werden, dass sie die erforderlichen behördlichen Zulassungen erhalten oder sich als kommerziell erfolgreich erweisen werden. Sollten sich die derartigen Aussagen zugrundeliegenden Annahmen als unzutreffend erweisen oder Risiken oder Unwägbarkeiten Wirklichkeit werden, dann können die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

Zu den Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen insbesondere allgemeine Branchenbedingungen und Wettbewerb, allgemeine Wirtschaftsfaktoren, einschließlich Schwankungen von Zinssätzen und Devisenkursen, die Auswirkungen von Vorschriften und Gesetzen für die Pharma- und Gesundheitsbranche in den USA und in anderen Ländern, weltweite Trends zur Kosteneindämmung im Gesundheitswesen, technologische Fortschritte, neue Produkte und Patente von Konkurrenzunternehmen, Herausforderungen im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Produkte, darunter die Erlangung der Marktzulassung, die Fähigkeit von MSD, künftige Marktbedingungen richtig vorherzusagen, Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung, unstabile internationale Finanzmärkte und Risiken durch Staatsverschuldung, Abhängigkeit von der wirksamen Durchsetzung der Patente von MSD sowie sonstiger Schutz für innovative Produkte und das mit Rechtsstreitigkeiten verbundene Risiko, darunter Patentklagen und/oder aufsichtsbehördliche Maßnahmen.

Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen, sei es infolge neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Weitere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Ergebnissen abweichen, finden sich im Jahresbericht 2015 des Unternehmens auf Formblatt 10-K sowie in den anderen Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht hat. Diese stehen auf der Website der SEC (www.sec.gov) zur Verfügung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160322005498/de/

MSD Animal Health Medienkontakte: Amy Firsching, +1-908-473-6357 amy.firsching@merck.com oder Pam Eisele, +1-908-423-5042 pamela_eisele@merck.com

Kurs zu Merck Aktie

  • 95,43 EUR
  • +0,09%
26.08.2016, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf Merck Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU5BUF 86,0000 9,9890,480,49
HU5SUV open end 94,2500 19,7760,730,74
HU5STE open end 94,2372 72,9510,380,39
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Merck
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU4YVA 104,0000 9,9850,940,95
HU57HJ 100,0000 17,5970,540,55
HU40GV 106,0000 82,4661,131,15
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu Merck

Merck auf übergewichten gestuft
kaufen
44
halten
22
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Merck (10.859)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten