Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
OnVista Analyzer

Diese Einzelansicht bietet Ihnen aktuelle Auswertungen zu den Empfehlungen, des von ihnen ausgewählten Unternehmens. Sie haben die Möglichkeit die Aktien Empfehlungen über einen Monat, über 3 Monate, über 6 Monate oder ein ganzes Jahr zu betrachten. Dazu werden Ihnen durchschnittliche Auswertungen der Empfehlungen aus den Analysen präsentiert. Die jeweiligen Analysen finden Sie unten auf der Seite. Zum wechseln der Zeiträume klicken Sie einfach auf die Reiter. Der Inhalt passt sich automatisch an.

CONTINENTAL

15 Min. verzögert
22.09.2014 10:01:10 (Xetra)
162,70 EURAbs.in %VortagEröff.Tag52-WochenVolumen
HochTiefHochTiefletztesgesamt
-2,45 -1,48% 165,15163,85164,25162,55183,25148,9011765.314
CONTINENTALbei OnVista Bank
Chart

Analysen

Durchschnitt der letzten 3 Monate: 36 Analysen

CONTINENTAL AG auf übergewichten gestuft
kaufen
21
übergewichten
0
halten
15
untergewichten
0
verkaufen
0
Revisionen der Empfehlung der letzten 3 Monate
Heraufstufungen2
Bestätigungen14
Herabstufungen3

41 Analysen (Treffer: 1-20)

Datum Analyst Empf.
18.09. CREDIT SUISSE halten
17.09. CITIGROUP kaufen
17.09. BoerseGo halten
09.09. JP MORGAN halten
02.09. EXANE BNP PARIBA... halten
01.09. DEUTSCHE BANK kaufen
11.08. BERENBERG kaufen
08.08. BERENBERG kaufen
07.08. COMMERZBANK halten
05.08. dpa-AFX kaufen
05.08. CITIGROUP kaufen
05.08. GOLDMAN SACHS kaufen
04.08. AKTIENCHECK.DE kaufen
01.08. INDEPENDENT RESE... kaufen
01.08. EXANE BNP PARIBA... kaufen
01.08. JP MORGAN halten
01.08. dpa-AFX halten
01.08. CREDIT SUISSE kaufen
01.08. COMMERZBANK halten
01.08. AKTIENCHECK.DE halten

Analyse

Datum der Analyse:
18.09.2014
Währung:
EUR
Alte Empfehlung:
kaufen vom 01.08.2014
Neue Empfehlung:
halten

Credit Suisse hebt Continental auf 'European & Global Focus List'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Continental auf die "European and Global Focus List gesetzt. Analyst Alexander Haissl hob in einer Branchenstudie vom Donnerstag zudem das Kursziel von 201 auf 208 Euro an und beließ die Einstufung auf "Outperform". Ein sich beschleunigendes strukturelles Wachstum kombiniert mit einer ausgewogeneren Kostenbasis sollte die Ergebnisse anschieben, schrieb der Experte. Insbesondere das Wachstumspotenzial in den Bereichen Antriebe und aktive Fahrzeugsicherheit sei in den aktuellen Bewertungen nicht ausreichend berücksichtigt. Continental und Faurecia seien am besten hierfür positioniert, hier sei das Aufwärtspotenzial daher am größten./tav/gl