GLOBAL RETURN FUND - EUR

Fonds
Wert hinzufügen: Klicken Sie auf das Symbol, um den Wert in Ihrer Favoritenliste zu beobachten. Wert zum Musterdepot hinzufügen.
  • 110,570 EUR
  • +0,11
  • +0,10%
  • 31.10.2016, 08:00:00
WKN: A0N9LE Fondstyp: Aktienfonds
ISIN: AT0000A0ETP0 Schwerpunkt: Aktien Intern...
KAG: Semper Constantia Invest GmbH
Brief 116,100 ( n.a. ) Eröffnung 110,57 Hoch / Tief (heute) 110,57 / 110,57 Fondsvolumen n.a. EUR (Stand: n.a.)
Geld 110,560 ( n.a. ) Vortag 110,46 Hoch / Tief (1 Jahr) 114,20 / 98,50 Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,67% / -1,87%
Benchmark
  • GLOBAL RETURN FUND - EUR
loading

Alle Kurse zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
KAG (EUR) 110,57 EUR +0,11 +0,10% 31.10. 08:00:00 110,560 / 116,100

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Aktien International

Performance-Kennzahlen zu GLOBAL RETURN FUND - EUR (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +1,67% +1,47% -1,87% +9,32% +32,90% n.a.
relativer Return +1,13% +0,55% -3,70% -22,54% -34,10% n.a.
rel. Return Monatsdurchschnitt +1,13% +0,18% -0,31% -0,71% -0,69% n.a.
2017 2016 2015 2014 2013 2012
Performance im Jahr n.a. n.a. -4,27% +12,21% +12,33% +5,59%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio (annualisiert) -0,21 -0,16 +0,03 +0,17 +0,23 n.a.
Excess Return -1,98% -3,96% +1,16% +8,52% +15,33% n.a.

Risiko-Kennzahlen zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 6,16% 7,23% 9,54% 11,56% 11,29% n.a.
max. Verlust -1,05% -2,43% -13,75% -20,63% -20,63% n.a.
pos. Monate 100,00% 66,67% 75,00% 72,22% 70,00% n.a.
1-Monats-Hoch +1,05% +1,05% +1,97% +7,24% +7,24% n.a.
1-Monats-Tief +1,05% -1,11% -5,58% -10,59% -10,59% n.a.
Höchstkurs 111,09 111,09 114,20 124,10 124,10 n.a.
Tiefstkurs 108,75 107,73 98,50 98,28 79,56 n.a.
Durchschnittspreis 109,84 109,44 107,47 109,25 103,09 n.a.

Fondsstrategie zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Das Fondsvermögen wird aktiv verwaltet. Das Fondsmanagement strebt die Erwirtschaftung einer absoluten positiven Performance an. Diese Performance soll durch die aktive Steuerung des Investitionsgrades in Aktien, innerhalb der durch die Fondsbestimmungen vorgegebenen Grenzen, erreicht werden. Der Global Return Fund investiert mindestens 80% seiner Marktexposure in ausgewählte Aktiendes DJ Global Titans 50 Index, d.h. in die größten Unternehmen weltweit. Bis zu 20% können in Aktien außerhalb dieses Index investiert werden, wobei auch dabei Large-bzw. Megacaps im Fokus stehen. Das Fondsmanagement setzt dabei zur Steuerung des Aktienexposures ein quantitatives Risiko-modell ein. Das Modell verwendet eine Vielzahl von Indikatoren, wie zum Beispiel gleitenden Durchschnitte über verschiedene Zeiträume als auch Aktienmarkt Volatilitäten woraus die risiko adjustierte Zusammensetzung des Portfolios innerhalb der Richtlinien erfolgt. Bei Bruch des Basissignals für Aktien wird die Cashquote erhöht. Selbige Strategie wird im Währungs-management verfolgt. Gewinnt der Euro an Stärke gegen den US-Dollar wird das Währungsexposure gegenüber dem US-Dollar abgesichert. Zur Ertragssteigerung hat das Fondsmanagement die Möglichkeit, bis zu 20% Aktien beizumischen, die nicht dem Grunduniversum angehören. Mit dieser Strategie sollen lange Verlustphasen vermieden werden womit eine höhere Kapitalbasis für steigende Märkte gegeben sein sollte.

Fondsziel zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Bis zu 20% können in Aktien außerhalb dieses Index investiert werden, wobei auch dabei Large-bzw. Megacaps im Fokus stehen. Das Fondsmanagement setzt dabei zur Steuerung des Aktienexposures ein quantitatives Risiko-modell ein. Das Modell verwendet eine Vielzahl von Indikatoren, wie zum Beispiel gleitenden Durchschnitte über verschiedene Zeiträume als auch Aktienmarkt Volatilitäten woraus die risiko adjustierte Zusammensetzung des Portfolios innerhalb der Richtlinien erfolgt. Bei Bruch des Basissignals für Aktien wird die Cashquote erhöht. Selbige Strategie wird im Währungs-management verfolgt. Gewinnt der Euro an Stärke gegen den US-Dollar wird das Währungsexposure gegenüber dem US-Dollar abgesichert. Zur Ertragssteigerung hat das Fondsmanagement die Möglichkeit, bis zu 20% Aktien beizumischen, die nicht dem Grunduniversum angehören. Mit dieser Strategie sollen lange Verlustphasen vermieden werden womit eine höhere Kapitalbasis für steigende Märkte gegeben sein sollte.

Fondsprospekte zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt Kurzprospekt
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)

Sidebar

Stammdaten zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Auflagedatum 23.09.2009
Währung EUR
Ausschüttungsart Vollthesaurierer
Ausschüttung 0,00
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Valartis Asset Management (Austria) KAG
Domizil / Land Österreich
Geschäftsjahresbeginn 01.11.
Verwahrstelle Kathrein Privatbank AG
Mindestsumme Einmalanlage n.a.
Mindestsumme Folgezahlung n.a.

Gebühren zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Ausgabeaufschlag 5,00%
Verwaltungsgebühr 1,50%
Total Expense Ratio 2,25%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr n.a.
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Zusammensetzung nach: Instrumente

weitere Anlageschwerpunkte Stand 12.01.2017

Top Holdings zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Anteil Wertpapiername
11,70% 3,5 BRD 22.05.2009 - 04.07.2019
5,33% Samsung Electronics GDR 144 A (USD)
4,38% Walt Disney Holdings Corporation
4,25% Cisco Systems Incorporation Shares (USD)
4,09% Apple Incorporation (USD)
3,85% Roche Holding AG Genußschein (CHF)
3,75% General Electric Co.(USD)
3,69% JPMorgan Chase & Co. (USD)
3,48% Bank of America Corporation (USD)
3,41% Microsoft Corporation Shares (USD)
Stand: 12.01.2017

Ratings zu GLOBAL RETURN FUND - EUR

Stand
Morningstar Style-Box™ Aktien 30.04.2016
Morningstar Rating™ 31.01.2017
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating (E) 31.01.2017
Lipper Leaders 20.02.2017
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings