INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND -...

Fonds
Wert hinzufügen: Klicken Sie auf das Symbol, um den Wert in Ihrer Favoritenliste zu beobachten. Wert zum Musterdepot hinzufügen.
  • 12,555 EUR
  • -0,03
  • -0,25%
  • 20.02.2017, 08:00:00
WKN: A1JDBH Fondstyp: Aktienfonds
ISIN: LU0607515953 Schwerpunkt: Aktien Japan
KAG: INVESCO Asset Management S.A.
Brief 13,213 ( n.a. ) Eröffnung 12,55 Hoch / Tief (heute) 12,55 / 12,55 Fondsvolumen 10,19 Mrd. JPY (Stand: 31.03.2016)
Geld 12,555 ( n.a. ) Vortag 12,59 Hoch / Tief (1 Jahr) 12,59 / 9,79 Performance 1 Monat / 1 Jahr +2,81% / +23,42%
Benchmark
  • INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND -...
loading

Alle Kurse zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
KAG (JPY) 1.507,00 JPY -1,00 -0,07% 20.02. 08:00:00 1.507,000 / 1.586,000
KAG (EUR) 12,55 EUR -0,03 -0,25% 20.02. 08:00:00 12,555 / 13,213

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Aktien Japan

Performance-Kennzahlen zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +2,81% +4,54% +31,72% +61,72% +77,90% n.a.
relativer Return +0,15% -0,78% +2,28% +3,91% +1,27% n.a.
rel. Return Monatsdurchschnitt +0,15% -0,26% +0,19% +0,11% +0,02% n.a.
2017 2016 2015 2014 2013 2012
Performance im Jahr +4,23% +7,96% +25,13% +9,78% +19,62% +3,13%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio (annualisiert) +1,17 +0,22 +0,44 +0,60 +0,58 n.a.
Excess Return +22,41% +9,89% +31,08% +68,28% +88,44% n.a.

Risiko-Kennzahlen zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 14,15% 12,08% 19,08% 20,64% 21,06% n.a.
max. Verlust -2,32% -3,22% -11,57% -26,14% -26,14% n.a.
pos. Monate 100,00% 66,67% 75,00% 72,22% 66,67% n.a.
1-Monats-Hoch +2,10% +6,54% +7,25% +15,53% +15,53% n.a.
1-Monats-Tief +2,10% -1,07% -6,27% -10,19% -13,81% n.a.
Höchstkurs 1.519,00 1.523,00 1.523,00 1.534,00 1.534,00 n.a.
Tiefstkurs 1.474,00 1.406,00 1.192,00 1.019,00 621,00 n.a.
Durchschnittspreis 1.494,37 1.483,78 1.339,45 1.312,65 1.135,87 n.a.

Fondsstrategie zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Der Fonds zielt darauf ab, durch Anlagen in Wertpapieren von Unternehmen, die an japanischen Börsen notiert oder an dortigen OTC-Märkten gehandelt werden, einen langfristigen, in Yen gemessenen Kapitalzuwachs zu erreichen. Der Fonds legt sein Vermögen vornehmlich in Aktien japanischer Unternehmen an; er kann zudem in Schuldverschreibungen, die in Stammaktien wandelbar sind, sowie in anderen aktienbezogenen Finanzinstrumenten anlegen. Nachdem sich die Rallye der japanischen Aktienmärkte im neuen Jahr fortsetzte, erreichten diese im ersten Quartal den höchsten Stand seit der Lehman-Krise. Die Anleger setzen große Hoffnungen in die Reformprojekte des im Dezember 2012 wiedergewählten Premierministers Shinzo Abe. Abes Ziel ist es, die japanische Wirtschaft durch „drei Pfeile“ von ihrem Siechtum zu befreien: massive fiskalische Stimulusmaßnahmen, eine aggressivere Lockerung der Geldpolitik sowie strukturelle Reformen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu stärken. Im Berichtsquartal lag unser Schwerpunkt weiter auf attraktiv bewerteten Aktien mit hohem langfristigen Wachstumspotenzial. Nach der kräftigen Rallye der letzten vier Monate würde uns eine kurzfristige Marktkonsolidierung zwar nichtüberraschen, dennoch bleiben wirüberzeugt, dass der Markt langfristiges Aufwärtspotenzial bietet. Angesichts der positiven Entwicklung des Wirtschafts- und Geschäftsklimas halten wir die aktuelle auf die Stärkung der langfristigen Wettbewerbsvorteile der japanischen Wirtschaft ausgerichtete Fondspositionierung für angemessen.

Fondsziel zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Nachdem sich die Rallye der japanischen Aktienmärkte im neuen Jahr fortsetzte, erreichten diese im ersten Quartal den höchsten Stand seit der Lehman-Krise. Die Anleger setzen große Hoffnungen in die Reformprojekte des im Dezember 2012 wiedergewählten Premierministers Shinzo Abe. Abes Ziel ist es, die japanische Wirtschaft durch „drei Pfeile“ von ihrem Siechtum zu befreien: massive fiskalische Stimulusmaßnahmen, eine aggressivere Lockerung der Geldpolitik sowie strukturelle Reformen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu stärken. Im Berichtsquartal lag unser Schwerpunkt weiter auf attraktiv bewerteten Aktien mit hohem langfristigen Wachstumspotenzial. Nach der kräftigen Rallye der letzten vier Monate würde uns eine kurzfristige Marktkonsolidierung zwar nichtüberraschen, dennoch bleiben wirüberzeugt, dass der Markt langfristiges Aufwärtspotenzial bietet. Angesichts der positiven Entwicklung des Wirtschafts- und Geschäftsklimas halten wir die aktuelle auf die Stärkung der langfristigen Wettbewerbsvorteile der japanischen Wirtschaft ausgerichtete Fondspositionierung für angemessen.

Managerbericht zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Die japanischen Aktienmärkte gaben im Berichtsquartal nach und entwickelten sich schlechter als die meisten anderen globalen Märkte mit Ausnahme Russlands. Als belastend erwiesen sich das geopolitische Risiko in der Ukraine sowie die schwachen Wirtschaftsdaten in China und Hinweise, dass die Bank of Japan ihre Geldpolitik kurzfristig nicht weiter lockern will. Ausländische Investoren, die 2013 per Saldo mehr als 15 Billionen Yen in japanische Aktien angelegt hatten, zeigten sich zurückhaltender und zogen im Berichtszeitraum unter dem Strich 1,5 Billionen Yen an Anlagegeldern aus dem Markt ab. In diesem Umfeld haben wir drei unserer Ansicht nach attraktiv bepreiste Aktien neu aufgenommen, die uns mit guten Ertragsaussichten überzeugen. Unsere Beteiligung an einem Anbieter von Babypflegeprodukten haben wir nach starken Zugewinnen veräußert. Trotz der Umsatzsteuererhöhung im April sollten wirtschaftspolitische Maßnahmen und die aggressive Lockerung der Geldpolitik durch die Bank of Japan die japanische Wirtschaft stützen und dafür sorgen, dass sich das Wachstum nach einer kurzen und moderaten Schwächephase in der zweiten Jahreshälfte wieder erholt. Außerdem rechnen wir im Geschäftsjahr 2014 mit einem zweistelligen Wachstum der Unternehmensgewinne. Daher halten wir weiterhin Ausschau nach Aktien in unterschiedlichen Sektoren, deren aktuelles Bewertungsniveau ihre positiven Fundamentaldaten und guten langfristigen Perspektiven unserer Meinung nach nicht widerspiegelt.

Fondsprospekte zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Rechenschaftsbericht Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt
Verkaufsprospekt (en) Kurzprospekt
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) Rechenschaftsbericht (en)

Sidebar

Stammdaten zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Auflagedatum 30.09.2011
Währung JPY
Ausschüttungsart Thesaurierend
Ausschüttung 0,00
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Daiji Ozawa
Domizil / Land Luxemburg
Geschäftsjahresbeginn 01.03.
Verwahrstelle The Bank of New York Mellon (International) Limited
Mindestsumme Einmalanlage 80.000.000 JPY
Mindestsumme Folgezahlung n.a.

Gebühren zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Ausgabeaufschlag 5,26%
Verwaltungsgebühr 0,75%
Total Expense Ratio 1,00%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr 0,09%
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Zusammensetzung nach: Branchen

weitere Anlageschwerpunkte Stand 31.01.2017

Top Holdings zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Anteil Wertpapiername
3,76% Nidec Corp
3,39% Sekisui Chemical Co Ltd
3,36% ORIX Corp
3,30% Daikin Industries Ltd
2,90% Hitachi Ltd
2,87% Yaskawa Electric Corp
2,84% Fukushima Industries Corp
2,84% Otsuka Corp
2,73% Daiwa House Industry Co Ltd
2,64% Omron Corp
Stand: 31.01.2017

Ratings zu INVESCO JAPANESE VALUE EQUITY FUND - C JPY ACC

Stand
Morningstar Style-Box™ Aktien 31.12.2016
Morningstar Rating™ 31.01.2017
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating (C) 31.01.2017
Lipper Leaders 21.02.2017
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings