Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Meistgehandelte Optionsscheine & Knock-Outs

Mehr Informationen: Angezeigt werden die Basiswerte mit dem höchsten Wochenumsatz in Anlageprodukte. Über den "+"-Button lassen sich zu jedem Basiswert die 5 meistgehandelten Anlageprodukte der Woche anzeigen

Vola-Rankings - Die volatilsten Basiswerte

NameVola 30Vola 250KursPerf. 4 WAktion
DAX +18,33%+15,05% 8.723,03 -8,39%
Commerzbank +34,39%+34,36% 10,67 -15,01%
Continental +33,64%+25,46% 149,60 -5,66%
Infineon +31,89%+25,26% 7,094 -17,84%
Bayer +29,70%+22,25% 102,40 -1,22%
ThyssenKrupp +28,16%+26,07% 17,65 -17,47%
RWE +27,67%+25,41% 25,895 -13,76%
Lufthansa +27,41%+32,20% 11,535 -11,49%
Deutsche Bank +26,29%+22,23% 24,005 -11,04%
Merck +25,45%+22,27% 67,69 +1,53%
K+S +24,89%+31,11% 19,66 -17,14%
alle Werte anzeigen

Meistgesuchte Optionsscheine & Knock-Outs

Meistemittierte Optionsscheine & Knock-Outs

Mehr Informationen: Angezeigt werden die Basiswerte auf die Hebelprodukte, die von den Emittenten innerhalb eines bestimmten Zeitraums (1 Tag, 3 Tage, 1 Woche) am häufigsten emittiert wurden.

Das Put/Call Ratio (siehe Balken) zeigt die prozentuale Verteilung von emittierten Put-Produkten zu Call-Produkten an. Ein Klick auf den Balken führt zum jeweiligen Zertifikate- bzw. Optionscheinvergleich.
ΣBasiswertPut/Call Ratio in %Perf. %Vola 30Aktion
Knock-OutsOptionsscheine
3211DAX -1,43% +18,33%
1527DAX/XDAX 8:00-22:00
-0,99% +19,08%
742EURO STOXX 50 -1,28% +20,38%
397Dollarkurs +0,18% +8,19%
296Deutsche Bank -0,35% +26,29%
260S&P 500 +1,28% +14,79%
254BMW -1,43% +23,53%
252Deutsche Telekom -0,37% +24,09%
251Infineon -2,00% +31,89%
242Commerzbank -0,74% +34,39%
Knock-Out-Neuemissionen Optionsscheine-Neuemissionen

Marktverteilung Optionsscheine & Knock-Outs (647.089)

Optionsscheine & Knock-Outs

Wissenswertes zum Thema Hebelprodukte

Bei Hebelprodukten handelt es sich um Finanzderivate, die dem Anleger ermöglichen an steigenden und fallenden Kursen eines zu Grunde liegenden Basiswertes zu partizipieren. Dabei können mit relativ geringem Einsatz, jedoch mit hohem Risiko, hohe Gewinne erzielt werden. Zu den wichtigsten und bekanntesten Hebelprodukten zählen Knock-Out-Zertifikate und Optionsscheine.

Knock-Out-Zertifikate ermöglichen dem Anleger eine überproportionale Partizipation an steigenden (Call) und fallenden (Put) Kursen eines Basiswertes. Knock- Out Produkte vollziehen die Bewegung des Basiswertes 1:1 nach. Ein Merkmal welches Knock-Out-Zertifikate von Optionsscheinen unterscheidet ist, dass es bei einer Verletzung der Knock-Out Barriere i. d. R. zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommt.

Optionsscheine ermöglichen die gehebelte Partizipation an steigenden (Call) und fallenden (Put) Kursen eines Basiswertes. Dabei wird der Preis nicht nur von der Bewegung des Basiswertes, sondern auch von anderen Faktoren wie z. B. der Volatilität oder der (Rest-)Laufzeit beeinflusst. Liegt der Kurs des Basiswertes bei Fälligkeit unterhalb (Call) oder oberhalb (Put) des Basispreises, kommt es zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Basiswissen.

Hebelprodukte Schnellsuche

Die häufigsten Suchen

Aktuelle Emittenten News

Derivate-Wissen

Sie möchten überproportional von Kursgewinnen des Basiswerts profitieren?

Hierzu eignen sich Hebelprodukte, wie z.B. Optionscheine.

Erfahren Sie mehr zu Optionsscheinen

onemarkets Blog

DAX – Die Erholung gerät ins Stocken (onemarkets Blog)

Hallo am Mittag,nach dem Ausverkauf in der Vorwoche sind die Bullen im DAX® seit einigen Tagen um Stabilisierung bemüht. Heute muss der Index nach dem Kurssprung am Freitag aber erst einmal Federn lassen. Die Frage der Woche lautet: Hat der DAX®...

Adidas – Investoren wollen Reebock. Kurssprung birgt Sturzgefahr! (onemarkets Blog)

Hallo liebe Blog-Leser,der DAX® gibt zum Handelsauftakt einen Teil der Freitagsgewinne wieder ab. Zu den größten Verlierern zählt SAP nachdem der Softwarekonzern das Gewinnziel für das Gesamtjahr nach unten revidierte. Auf Platz eins steht Adida...

Wochenausblick: Apple & Daimler im Fokus! China könnte entscheidend sein. (onemarkets Blog)

Hallo liebe Blog-Leser,die vergangene Woche war nichts für schwache Nerven. Zeitweise ging es mit dem DAX® sogar unter 8.400 Punkte! Zum Wochenschluss schaffte der Index jedoch sogar ein kleines Plus gegenüber der Vorwoche. Unterstützung fanden ...

onemarkets Blog
Derivate News