Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Blatt - IBM verkauft Halbleitersparte für 1,5 Mrd Dollar

Reuters

Bangalore (Reuters) - IBM verkauft einem Zeitungsbericht zufolge seine Verluste schreibende Halbleitersparte für 1,5 Milliarden Dollar an den Auftrags-Chiphersteller Globalfoundries.

Das "Wall Street Journal" berief sich in der Nacht zum Montag auf mit der Sache vertraute Personen. Der US-Computerkonzern hatte am Sonntag angekündigt, er werde am Montag eine "wichtige geschäftliche Mitteilung" veröffentlichen. Am selben Tag werden nach Börsenschluss auch die Zahlen zum dritten Quartal des US-Unternehmens erwartet. IBM und Globalfoundries führen seit einiger Zeit Gespräche. Beide Firmen waren für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Kurs zu IBM Aktie

  • 146,78 USD
  • +1,19%
03.09.2015, 22:01, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 16.374,76 Pkt.+0,14%

OnVista Analyzer zu IBM

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf IBM (2.490)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "IBM" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten