Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
FIRST SENSOR AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 14,150 EUR
  • +0,55
  • +4,04%
WKN
720190Deutschland
ISIN
DE0007201907
Symbol
SIS
Sektor
Technologie
Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung13,90Hoch / Tief (heute) 14,20 / 13,80 Gehandelte Aktien (heute)26.306 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag13,60Hoch / Tief (1 Jahr)14,59 / 8,63Performance 1 Monat / 1 Jahr +0,55% / +13,33%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu FIRST SENSOR AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 14,15 EUR +0,55 +4,04% n.a. / n.a.
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für MyOnVista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 14,15 EUR +0,52 +3,86% Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für MyOnVista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 14,064 / 14,264
Lang & Schwarz Realtime: 14,11 EUR +0,66 +4,96% 14,111 / 14,239
Tradegate Realtime: 14,15 EUR +0,56 +4,15% 14,085 / 14,150
Frankfurt +15 Min.: 14,15 EUR +0,40 +2,97% 14,053 / 14,253
Hamburg +15 Min.: 13,86 EUR +0,62 +4,68% 14,055 / 14,255
Berlin +15 Min.: 14,17 EUR +0,61 +4,53% 14,050 / 14,250
Düsseldorf +15 Min.: 13,83 EUR +0,66 +5,04% 14,155 / 14,235
München +15 Min.: 13,77 EUR +0,41 +3,06% 14,055 / 14,255
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 14,00 EUR +0,29 +2,11% 13,650 / 14,350
Baader Bank Realtime: 14,15 EUR +0,54 +4,01% 14,058 / 14,260
zur Übersicht Handelsplätze

Aktuelle wikifolio Trades zu FIRST SENSOR AG

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Kauf15 Stk.Intelligent Matrix Trend +0,11%
Kauf25 Stk.Riu Trading +5,14%
Kauf25 Stk.Riu Trading +5,14%
Kauf50 Stk.Riu Trading +5,14%
Verkauf100 Stk.Nebenwerte: Small- und M... -2,38%
Trend Indikator
KäufeVerkäufe
1T33%
33.33%66.67%
66%
1W38%
38.89%61.11%
61%
1M45%
45.45%54.55%
54%
3M55%
55.29%44.71%
44%
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

OnVista Börsenforum

Diskussionen zu FIRST SENSOR AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
8278First Sensor AG (WKN: 720190) kaufen
1379Gewinner des Wirtschaftsabschwungs 2014/2015
02Löschung
10Löschung
-10Löschung
818Löschung
-19Löschung
1614An Herrn Dr Schaefter und Herrn Dr. Wimmers
-11Löschung
011Löschung
Mehr im Forum zu FIRST SENSOR AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu FIRST SENSOR AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung138,27 Mio EURAnzahl Aktien10.167.000 Stk.Streubesitz50,80%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,95 0,88 -0,17 0,02
Dividende je Aktie (in EUR) 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) 0,00 0,00 0,00 0,00
KGV 13,94 15,05 - 487,50
KCV 9,86 10,90 25,38 8,12
PEG - 1,89 - -0,51
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)40,45Momentum 250T1,13Gl. Durchschnitt 38T13,86
Vola 250T (in %)34,31RSL (Levy) 30T0,98Gl. Durchschnitt 100T12,10
Momentum 30T0,97RSL (Levy) 250T1,20Gl. Durchschnitt 200T11,24
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu FIRST SENSOR AG

WKN
720190
ISIN
DE0007201907
Symbol
SIS
Land
Deutschland
Branche
Halbleiterindust...
Sektor
Technologie
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
FIRST SENSOR AG

Firmenprofil zu FIRST SENSOR AG

Die First Sensor AG ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf Entwicklung und Fertigung von Sensorlösungen in den Branchen Life Science, Industrial, Mobility, Security und Aerospace spezialisiert hat. Die Sensoren dienen dabei der Umwandlung von nichtelektrischen Größen wie Strahlung, Licht, Druck, Geschwindigkeit oder Temperatur in elektronische Messgrößen, um diese dann in elektronischen Systemen weiterverarbeiten zu können. Die Wertschöpfungskette der First Sensor AG umfasst die Produktion einzelner Sensoren, die Herstellung von Sensormodulen sowie die Fertigung von Sensorsystemen. An den unterschiedlichen Schritten sind die Tochterfirmen des Konzerns beteiligt. Die First Sensor AG und ihre Tochterfirma, die First Sensor Technology GmbH entwickeln einzelne Sensoren. Die Fertigung von Sensormodulen ist Aufgabe der Tochterfirmen Microelectronic Packaging Dresden GmbH (MPD), Lewicki Microelectronic GmbH (LME) und Pacific Silicon Sensor, Inc. (PSS). Bei der Herstellung kompletter Sensorsysteme werden den Modulen beispielsweise Kalibrierung oder Signalauswertungssysteme hinzugefügt. Dies wird von den Tochterfirmen Silicon Micro Sensors GmbH (SMS) und Vereta GmbH durchgeführt.Im Geschäftsjahr 2016 konzentriert sich First Sensor darauf, das Wachstum des Unternehmens weiter zu gestalten. Sensoren sind ein unverzichtbarer Bestandteil technologiebasierter Produkte und Experten schätzen, dass sich die Stückzahl der weltweit in B2B-Anwendungen verbauten Sensoren aller Anwendungsfelder etwa alle acht bis neun Jahre verdoppelt. Daher erwartet der Vorstand eine weiter steigende Nachfrage nach den Produkten und Lösungen des Unternehmens. Unsere Positionierung als Spezialist für kundenindividuelle Lösungen ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Entwicklungsprojekte, die wir partnerschaftlich mit unseren Kunden vorantreiben, so Schefter. Sie sind oft die Grundlage für eine langjährige Zusammenarbeit. Um die Kundennähe weltweit weiter zu intensivieren, wird außerdem die Internationalisierung der Unternehmensgruppe gezielt ausgebaut, zunächst mit Schwerpunkt auf Nordamerika und China. Durch diese Investitionen erschließen wir uns zusätzliche Umsatzpotenziale, die das dynamische Wachstum der First Sensor-Gruppe mittel- und langfristig unterstützen. Weitere Potenziale erschließt sich das Unternehmen durch Kooperationen. Im Mittelpunkt stehen Unternehmen, die komplementäre Technologien beherrschen. So startete im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit der Optoi Group, einem führenden Anbieter auf dem Gebiet der Silicon Photomultiplier-Technologie. Wir setzen bei der weiteren Entwicklung des Unternehmens den Schwerpunkt deutlich auf qualitatives Wachstum. Die Weichen haben wir gestellt, um die Profitabilität über die nächsten Jahre schrittweise auf eine EBIT-Marge von 10 Prozent zu verbessern, während wir ein jährliches Umsatzwachstum von rund 10 Prozent erwarten, so Gollwitzer. Das Ziel ist eine kontinuierliche Wertsteigerung.Update 2.05.2016: Für das laufende Geschäftsjahr 2016 bestätigt der Vorstand seine Prognose, den Umsatz auf 145 bis 150 Mio. Euro auszubauen und dabei zunächst eine EBIT-Marge von 5 bis 6 Prozent zu erwirtschaften. Über die nächsten Jahre soll die EBIT-Marge schrittweise auf 10 Prozent verbessert werden, während ein jährliches Umsatzwachstum von rund 10 Prozent zu erwarten ist. Das Ziel ist eine kontinuierliche Wertsteigerung.Update 11.08.2016: Für das laufende Geschäftsjahr 2016 bestätigt der Vorstand seine Prognose, den Umsatz auf 145 bis 150 Mio. Euro auszubauen und dabei zunächst eine EBIT-Marge von 5 bis 6 Prozent zu erwirtschaften. Über die nächsten Jahre soll die EBIT-Marge schrittweise auf 10 Prozent verbessert werden, während ein jährliches Umsatzwachstum von rund 10 Prozent zu erwarten ist. Das Ziel ist eine kontinuierliche Wertsteigerung.Update 14.10.2016: Für das Gesamtjahr hatte der Vorstand einen Umsatz von 145 bis 150 Mio. EUR und eine EBIT-Marge zwischen 5 und 6 Prozent erwartet. Nach aktueller Einschätzung wird der Umsatz zum Jahresende voraussichtlich im Korridor der Planung liegen, während die EBIT-Marge voraussichtlich rund einen Prozentpunkt besser als geplant ausfallen und zwischen 6 und 7 Prozent liegen wird. Ursächlich für diese positive Entwicklung sind die greifenden Effizienzverbesserungen.

weitere Infos zu FIRST SENSOR AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von FIRST SENSOR AG mit denen anderer Aktien der Branche Halbleiterindustrie. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu FIRST SENSOR AG

Unternehmensmitteilungen zu FIRST SENSOR AG

OnVista Analyzer zu FIRST SENSOR AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FIRST SENSOR AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten