Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
JOSEF MANNER & COMP. AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 55,980 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
WKN
851676Österreich
ISIN
AT0000728209
Symbol
Sektor
Konsumgüter
Schlusskurs:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung55,98Hoch / Tief (29.11.16) 55,98 / 55,98 Gehandelte Aktien (29.11.16)33 Stk.
Schlusskurs:Geld n.a.() Verkaufen Vortag55,98Hoch / Tief (1 Jahr)59,99 / 45,50Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,80% / +16,62%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu JOSEF MANNER & COMP. AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
London Stock Exchang... +15 Min.: 47,00 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
Wiener Börse Schlusskurs: 55,98 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu JOSEF MANNER & COMP. AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung105,80 Mio EURAnzahl Aktien1.890.000 Stk.Streubesitz24,17%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 0,79 0,47
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,80 0,28
Dividendenrendite (in %) - - 1,61 0,58
KGV - - 62,21 101,41
KCV - - - -
PEG - - -0,62 1,49
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)53,94Momentum 250T1,05Gl. Durchschnitt 38T55,28
Vola 250T (in %)54,87RSL (Levy) 30T1,01Gl. Durchschnitt 100T50,62
Momentum 30T1,05RSL (Levy) 250T1,11Gl. Durchschnitt 200T49,17
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu JOSEF MANNER & COMP. AG

WKN
851676
ISIN
AT0000728209
Symbol
Land
Österreich
Branche
Nahrungsmittel
Sektor
Konsumgüter
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
JOSEF MANNER & COM...

Firmenprofil zu JOSEF MANNER & COMP. AG

Die Manner Josef & Comp. AG ist der größte Produzent am österreichischen Schnittenmarkt. Das Warensortiment umfasst Waffeln, Kekse, Biskotten und Lebkuchen wie auch Schokolade und Dragees. Zu den bekanntesten Produkten gehören die Manner's Neapolitaner Schnitten, die in die ganze Welt exportiert werden. Des Weiteren bietet das Unternehmen zahlreiche verschiedene Süßigkeiten wie Mozartkugeln, Pralinen, Konfekt oder verschiedene Kekse unter den Markennamen Idelfonso, Schmidt, Casali, Napoli oder Heller an.Für 2016 werden ein EBT über dem Niveau von 2015 und eine Verbesserung der wesentlichen finanziellen Kennzahlen erwartet.Update 12.05.2016: Für das Geschäftsjahr 2016 wird aktuell eine leichte Steigerung bei Absatz und Umsatz prognostiziert. Die Steigerung der Effizienz bei gleichzeitig höchster Qualität bleibt vorrangiges Ziel. Aktuell sind ob der baulichen Maßnahmen im Zuge des Standortprojektes und bedingt durch den Teileinsturz temporäre Abstriche bei der Effizienz unvermeidbar.Update 31.08.2016: Für das Wirtschaftsergebnis des Geschäftsjahres 2016 hat MANNER aktuell die Erwartung, das derzeit negative Ergebnis noch eindeutig in den positiven Bereich führen zu können.Update 11.11.2016: Aus heutiger Sicht wird für das Geschäftsjahr 2016 nicht nur mit einem Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr, sondern auch mit einem positiven Ergebnis der MANNER AG gerechnet. Herausfordernd bleibt die Situation, da nach den umgesetzten Bautätigkeiten nun sämtliche Produktionsanlagen entsprechend dem neuen, vertikalen Produktionskonzept angeordnet werden, und so Interimslösungen im Zusammenhang mit dem Gebäudeeinsturz nur sukzessive in den Normalbetrieb eingegliedert werden können.

weitere Infos zu JOSEF MANNER & COMP. AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von JOSEF MANNER & COMP. AG mit denen anderer Aktien der Branche Nahrungsmittel. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

OnVista Analyzer zu JOSEF MANNER & COMP. AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "JOSEF MANNER & COMP. AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten