Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
LEONI AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 10,400 USD
  • +0,77
  • +8,04%
WKN
Deutschland
ISIN
US5266401075
Symbol
Sektor
Technologie
Umrechnung: 9,856 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung10,40Hoch / Tief (16.02.17) 10,40 / 10,40 Gehandelte Aktien (16.02.17)175 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag9,62Hoch / Tief (1 Jahr)10,40 / 8,65Performance 1 Monat / 1 Jahr +7,54% / +8,33%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu LEONI AG ADR EACH REPR 0.25 ORD EUR0

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 10,40 USD +0,77 +8,04% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
OnVista Börsenforum

Diskussionen zu LEONI AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
435127.831Der USA Bären-Thread
347198.788Wamu WKN 893906 News !
333216.694"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"
301268.555COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €
181283.845QV ultimate (unlimited)
15165.654WMI Holdings Corp. (News)
9666.909Ökonomen streiten über Verteilungsfrage
9317.987Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!
7419.411Nordex vor einer Neubewertung
7462.892Brent Crude Rohöl ICE Rolling
Mehr im Forum zu LEONI AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu LEONI AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.228,02 Mio EURAnzahl Aktien32.669.000 Stk.Streubesitz63,54%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2018e 2017e 2016e 2015
Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,93 3,23 0,96 2,36
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)27,69Momentum 250T1,30Gl. Durchschnitt 38T9,56
Vola 250T (in %)43,83RSL (Levy) 30T1,02Gl. Durchschnitt 100T8,79
Momentum 30T1,05RSL (Levy) 250T1,17Gl. Durchschnitt 200T8,45
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu LEONI AG

WKN
ISIN
US5266401075
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Sonstige Technol...
Sektor
Technologie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
LEONI AG

Firmenprofil zu LEONI AG

Die LEONI AG ist ein weltweit tätiger System- und Entwicklungslieferant von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Das Angebotsspektrum umfasst Drähte und Litzen, Standard- und Spezialkabel, Lichtwellenleiter sowie komplette Kabelsysteme und Dienstleistungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Im Bereich Wiring Systems werden Kabelsätze und komplette Bordnetz-Systeme sowie Komponenten für die internationale Fahrzeugindustrie entwickelt, produziert und vertrieben. Die beiden Segmente bilden eine aufeinander aufbauende Wertschöpfungskette: Drähte, Litzen und Glasfaser sind die Grundlage für isolierte Kupferleitungen und -kabel bzw. Lichtwellenleiter. Diese werden konfektioniert, zu Kabelsätzen, Kabelsystemen sowie Bordnetz-Systemen weiterverarbeitet und als Komplettpaket inklusive ergänzender Services angeboten. Neben Produkten für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie umfasst das LEONI-Leistungsspektrum Spezialkabel nach Kundenspezifikation, montagefertige Kabelsysteme, verkabelte Module, Datenleitungen und Netzwerk-Komponenten, isolierte Starkstromleitungen, Steuerleitungen, Koaxial- und Instrumentenkabel, Netzanschlussleitungen, Kupferdrähte und -litzen sowie die Strahlenvernetzung von Kabeln und Rohren.Für das laufende Jahr 2016 erwartet der Vorstand nach heutiger Analyse der Planzahlen aufgrund eingetrübter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen einen Umsatz von 4,4 Mrd. Euro. Das EBIT wird sich auf 105 Mio. Euro belaufen, wobei dieser Wert Restrukturierungskosten von ca. 30 Mio. Euro enthält.Update 23.03.2016: Für das laufende Jahr erwartet Leoni wegen der leicht nachlassenden Konjunktur in für das Unternehmen relevanten Märkten, gesunkener Metallpreise und der nicht mehr konsolidierten Einnahmen des chinesischen Joint Ventures einen leicht rückläufigen Umsatz von 4,4 Mrd. Euro. Neben fehlenden Deckungsbeiträgen werden 2016 auch die kritischen Bordnetzprojekte, die trotz der eingeleiteten Maßnahmen nicht die ursprünglich erwartete Rendite liefern, das Ergebnis belasten. Hinzu kommen die Restrukturierungs- und Sonderaufwendungen. Leoni rechnet deswegen mit einem EBIT von 105 Mio. Euro. Das Unternehmen hat das Investitionsvolumen im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 230 Mio. Euro gesenkt.Update 11.05.2016: Nach dem erwartungsgemäßen Geschäftsverlauf im ersten Quartal bekräftigt Leoni die Prognose für das Gesamtjahr 2016: Demnach werden der Konzernumsatz leicht auf 4,4 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,5 Mrd. Euro) und das Konzern-EBIT auf 105 Mio. Euro (Vorjahr: 151,3 Mio. Euro) zurückgehen.Update 21.07.2016: Für das 2. Halbjahr geht Leoni prognosekonform davon aus, einen saisonal bedingt leicht niedrigeren Umsatz als im ersten Halbjahr zu generieren. Im weiteren Jahresverlauf sind ferner keine Sondereffekte in vergleichbarem Umfang zu erwarten. Daher belässt Leoni die nunmehr eher als konservativ einzuschätzende Jahres-Prognose für das EBIT unverändert bei 105 Mio. Euro, die Restrukturierungsaufwendungen von 30 Mio. Euro beinhaltet.Update 10.08.2016: Für das zweite Halbjahr erwartet der Vorstand der Leoni AG weiterhin einen saisonal bedingt leicht niedrigeren Umsatz als in der ersten Jahreshälfte und ein entsprechend geringeres Konzern-EBIT. Zudem ist nicht mit ähnlich hohen positiven Ergebnis-Sondereffekten zu rechnen wie im bisherigen Jahresverlauf. Leoni ist zuversichtlich, die nunmehr als konservativ einzuschätzende Prognose für das Gesamtjahr mindestens zu erfüllen: Der Konzernumsatz soll sich auf rund 4,4 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,5 Mrd. Euro) und das Konzern-EBIT auf circa 105 Mio. Euro (Vorjahr: 151,3 Mio. Euro) belaufen. Im Ergebnis sind im Gesamtjahr Restrukturierungsaufwendungen von rund 30 Mio. Euro eingeplant.Update 14.09.2016: Wie am 16. August 2016 bekannt gemacht wurde, ist der Leoni AG (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) durch einen Betrugsfall ein Schaden in Höhe von ca. 40 Millionen Euro entstanden. Das Unternehmen arbeitet weiter mit Nachdruck an der Aufarbeitung des Vorfalls und prüft mögliche Ersatzansprüche, um den finanziellen Schaden zu kompensieren. Nach heutigem Sachstand ist im Jahr 2016 eine finale Klärung der Ersatzansprüche nicht realistisch. Daher kam der Vorstand in seiner heutigen Sitzung zu der Erkenntnis, dass der Betrug in voller Höhe das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im dritten Quartal und im Gesamtjahr belasten wird. Entsprechend reduziert Leoni seine bisherige EBIT-Prognose für das Jahr 2016 von bisher 105 Mio. Euro auf nunmehr 65 Mio. Euro. Ungeachtet dessen führt das Unternehmen sein operatives Geschäft planmäßig fort: Die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2016 beträgt unverändert 4,4 Mrd. Euro. Auch das Ergebnis entwickelt sich aus rein operativer Sicht wie geplant.Update 16.11.2016: Der Vorstand der Leoni AG geht weiterhin davon aus, im Gesamtjahr 2016 einen Konzernumsatz von rund 4,4 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,5 Mrd. Euro) und ein EBIT von circa 65 Mio. Euro (Vorjahr: 151,3 Mio. Euro) zu erreichen. Das Ergebnis beinhaltet geplante Restrukturierungsaufwendungen von rund 30 Mio. Euro und die Belastung aus dem Betrugsfall von circa 40 Mio. Euro, während der Vorjahreswert einen positiven Sondereffekt von 19,6 Mio. Euro aus dem Verkauf der Anteile der Gesellschaft in Langfang, China, enthielt.

weitere Infos zu LEONI AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu LEONI AG mit anderen Aktien der Branche Sonstige Technologie!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu LEONI AG

Unternehmensmitteilungen zu LEONI AG

Videos zu LEONI AG

Experte Kauper: Leoni – Die Comeback-Story (DER AKTIONÄR TV)
Experte Kauper: Leoni – Die Comeback-Story

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es auch um Volkswagen, Grammer, Paragon, LION E-Mobility, Puma und Under Armour. Das Interview...

Experte Kauper: VW, Grammer, Leoni, Paragon, Puma ... (DER AKTIONÄR TV)
Experte Kauper: VW, Grammer, Leoni, Paragon, Puma und Under Armour im Check

Außerdem werfen Kauper und Uome in dieser Sendung einen Blick auf die Sportartikelhersteller, namentlich die Aktien von Puma und Under Armour.

alle Videos zu LEONI AG

OnVista Analyzer zu LEONI AG

LEONI AG auf halten gestuft
kaufen
1
halten
2
verkaufen
2
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "LEONI AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten