Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
VOESTALPINE AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 7,430 USD
  • +0,04
  • +0,54%
WKN
A0RBJYÖsterreich
ISIN
US9285781038
Symbol
Sektor
Industrie
Umrechnung: 6,969 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung7,43Hoch / Tief (28.11.16) 7,43 / 7,43 Gehandelte Aktien (28.11.16)292 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag7,39Hoch / Tief (1 Jahr)7,65 / 5,12Performance 1 Monat / 1 Jahr +3,77% / +18,88%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu VOESTALPINE AG NAM.-AKT. (SP. ADRS) 1/5/O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 7,43 USD +0,04 +0,54% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu VOESTALPINE AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung6.245,67 Mio EURAnzahl Aktien174.949.000 Stk.Streubesitz58,64%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
16/17e 15/16 14/15 13/14
Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,18 3,35 3,18 2,60
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)58,12Momentum 250T0,95Gl. Durchschnitt 38T6,47
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T1,10Gl. Durchschnitt 100T6,72
Momentum 30T1,33RSL (Levy) 250T1,04Gl. Durchschnitt 200T6,29
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu VOESTALPINE AG

WKN
A0RBJY
ISIN
US9285781038
Symbol
Land
Österreich
Branche
Eisen / Stahlind...
Sektor
Industrie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
VOESTALPINE AG

Firmenprofil zu VOESTALPINE AG

Die voestalpine AG ist ein international tätiger Stahl-, Verarbeitungs- und Dienstleistungskonzern mit Sitz in Österreich. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die Produktion von hochwertigen Stahlerzeugnissen und die Weiterverarbeitung von Stahl, aber auch anderer Werkstoffe, zu Komponenten und Komplettsystemen. Der Entwicklungsfokus liegt auf Mobilitäts- und Energiemärkten. Ein wichtiger Abnehmer ist die Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie der Eisenbahnmarkt.Kurzfristig erscheint eine Besserung der globalen Wirtschaftssituation wenig wahrscheinlich. Für den weiteren Jahresverlauf gibt es jedoch gewisse Ansätze, die für eine Belebung der Konjunkturentwicklung sorgen könnten. Voraussetzung dafür wäre allerdings eine Stabilisierung der Rohstoffpreise genauso wie ein weiterhin stabiles globales Wechselkursgefüge. Positiv ist zweifellos die anhaltend starke Entwicklung der Automobilindustrie genauso wie auch des Bahn- und Luftfahrtbereiches. 'Dank unserer Fokussierung auf technologie- und wachstumsintensive Branchen, speziell im Bereich der Mobilität, sollte sowohl ein (bereinigtes) operatives Ergebnis (EBITDA) als auch ein (bereinigtes) Betriebsergebnis (EBIT) zumindest annähernd auf Höhe des vergangenen Geschäftsjahres möglich sein.' Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG .Update 9.08.2016: Zwei Monate nach Veröffentlichung der Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr im Rahmen des Jahresabschlusses 2015/16 stellt sich der Ausblick für 2016/17 weitgehend unverändert dar. Im Vergleich zum Vorjahr, das eine deutlich schwächere zweite Geschäftsjahreshälfte zeigte, zeichnet sich für 2016/17 im weiteren Jahresverlauf sowohl in Bezug auf das operative Ergebnis (EBITDA) als auch das Betriebsergebnis (EBIT) eine klare Steigerung ab. Hintergrund dieser Entwicklung sind im Wesentlichen drei Einflussfaktoren: Erstens, die im Gegensatz zum Spotmarkt verzögerte Wirksamkeit von positiven Preisentwicklungen im vertragsbasierten d.h. längerfristig orientierten Stahlgeschäft; zweitens, die im Jahresverlauf wegfallenden Anlaufkosten der Direktreduktionsanlage in Texas und drittens die Konjunkturentwicklung im Öl- und Gasbereich, wo gegen Ende des Geschäftsjahres mit einer ersten Entspannung zu rechnen ist. 'In Verbindung mit der konsequenten Weiterführung der umfassenden Kostenoptimierungs- und Effizienzsteigerungsprogramme strebt der voestalpine-Konzern auf Basis dieses Szenarios unverändert ein operatives Ergebnis (EBITDA) und ein Betriebsergebnis (EBIT) annähernd auf Höhe der bereinigten Werte des vergangenen Geschäftsjahres an', so Eder.Update 9.11.2016: Das Betriebsergebnis (EBIT) sollte unverändert annähernd auf Höhe des (bereinigten) Wertes des vergangenen Geschäftsjahres zu liegen kommen; in Bezug auf das operative Ergebnis (EBITDA) erscheint auf Basis der Halbjahresziffern eine Wiederholung des (bereinigten) Vorjahresergebnisses möglich.

weitere Infos zu VOESTALPINE AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von VOESTALPINE AG mit denen anderer Aktien der Branche Eisen / Stahlindustrie. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu VOESTALPINE AG

Unternehmensmitteilungen zu VOESTALPINE AG

OnVista Analyzer zu VOESTALPINE AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten