AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBI...

Fonds
Wert hinzufügen: Klicken Sie auf das Symbol, um den Wert in Ihrer Favoritenliste zu beobachten. Wert zum Musterdepot hinzufügen.
  • 100,020 EUR
  • +0,07
  • +0,07%
  • 16.02.2017, 08:00:00
WKN: A1JRF8 Fondstyp: Sonstige Fond...
ISIN: LU0722566899 Schwerpunkt: Spezialitäten
KAG: Amundi Luxembourg S.A.
Brief 100,020 ( n.a. ) Eröffnung 100,02 Hoch / Tief (heute) 100,02 / 100,02 Fondsvolumen 15,39 Mio. EUR (Stand: 16.02.2017)
Geld 100,020 ( n.a. ) Vortag 99,95 Hoch / Tief (1 Jahr) 100,24 / 97,12 Performance 1 Monat / 1 Jahr +0,27% / +2,34%
Benchmark
  • AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBI...
loading

Alle Kurse zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
KAG (EUR) 100,02 EUR +0,07 +0,07% 16.02. 08:00:00 100,020 / 100,020

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Spezialitäten

Performance-Kennzahlen zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +0,27% +0,94% +2,34% -1,47% -0,20% n.a.
relativer Return +0,41% +1,45% -2,07% -23,21% -20,26% n.a.
rel. Return Monatsdurchschnitt +0,41% +0,48% -0,17% -0,73% -0,38% n.a.
2017 2016 2015 2014 2013 2012
Performance im Jahr +0,81% -1,52% -0,15% -0,84% -0,57% +2,37%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio (annualisiert) +0,12 -0,73 -0,93 -0,96 -1,09 n.a.
Excess Return +0,22% -5,47% -9,63% -13,09% -17,77% n.a.

Risiko-Kennzahlen zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 1,07% 1,38% 1,77% 3,37% 3,05% n.a.
max. Verlust -0,29% -0,62% -2,10% -5,99% -5,99% n.a.
pos. Monate 100,00% 66,67% 58,33% 47,22% 50,00% n.a.
1-Monats-Hoch +0,27% +0,83% +0,86% +1,09% +1,09% n.a.
1-Monats-Tief +0,27% -0,16% -0,91% -2,60% -2,60% n.a.
Höchstkurs 100,24 100,24 100,24 102,73 102,73 n.a.
Tiefstkurs 99,75 98,88 97,12 96,58 96,58 n.a.
Durchschnittspreis 99,95 99,46 98,78 100,25 100,55 n.a.

Fondsstrategie zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Ziel des Amundi Funds Absolute Volatility Arbitrage Plus ist eine Jahresperformance, die 4% höher ist als die des EONIA kapitalisiert, nach Berücksichtigung der Kosten und bei einem ex-ante-VaR von maximal 8%. Um dieses Ziel zu erreichen, führt das Managementteam Volatilitätsarbitragen auf Aktien, Devisen, Wandelanleihen und Zinssätze durch. Diese Strategien werden über derivative Finanzinstrumente zu Arbitrage-, Absicherungs- und/oder Positionierungszwecken durchgeführt. Der Mindestanlagehorizont beträgt drei Jahre. Der Fonds investiert bis zu 90% seines Nettovermögens in Aktien, Anleihen, Anteile von OGAW und/oder sonstigen OGA (bis zu 10%) und Einlagen unter Verwendung von Arbitrage-Strategien (An- und Verkauf einer Anlage oder damit verbundener Anlagen zur Nutzung von Preisdifferenzen) an, die zeitabhängige Auf- und Abwärtsbewegungen in der Wertentwicklung ("Volatilität") zu nutzen versuchen; der Rest wird in Geldmarktinstrumenten angelegt, die innerhalb eines Jahres fällig werden. Zur Orientierung wird in Anbetracht des Risikobudgets des Teilfonds damit gerechnet, dass die Rendite über einen Mindestanlagehorizont von drei Jahren und vor Berücksichtigung der Kontogebühren über EONIA + 4% pro Jahr beträgt, und das Anlageportfolio ist so strukturiert, dass die Chance, dass sein Wert innerhalb eines Jahres um mehr als 8% zurück geht, höchstens 5% beträgt.Der Einsatz von Derivaten gehört fest zur Anlagepolitik und Anlagestrategie des Teilfonds bei Arbitrage-Geschäften, für Absicherungs- und/oder Engagementzwecke. Die thesaurierende Anteilsklasse behält automatisch den gesamten aufgelaufenen Gewinn des Teilfonds ein und legt ihn wieder an, wodurch der Wert der thesaurierenden Anteile steigt.

Fondsziel zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Der Fonds investiert bis zu 90% seines Nettovermögens in Aktien, Anleihen, Anteile von OGAW und/oder sonstigen OGA (bis zu 10%) und Einlagen unter Verwendung von Arbitrage-Strategien (An- und Verkauf einer Anlage oder damit verbundener Anlagen zur Nutzung von Preisdifferenzen) an, die zeitabhängige Auf- und Abwärtsbewegungen in der Wertentwicklung ("Volatilität") zu nutzen versuchen; der Rest wird in Geldmarktinstrumenten angelegt, die innerhalb eines Jahres fällig werden. Zur Orientierung wird in Anbetracht des Risikobudgets des Teilfonds damit gerechnet, dass die Rendite über einen Mindestanlagehorizont von drei Jahren und vor Berücksichtigung der Kontogebühren über EONIA + 4% pro Jahr beträgt, und das Anlageportfolio ist so strukturiert, dass die Chance, dass sein Wert innerhalb eines Jahres um mehr als 8% zurück geht, höchstens 5% beträgt.Der Einsatz von Derivaten gehört fest zur Anlagepolitik und Anlagestrategie des Teilfonds bei Arbitrage-Geschäften, für Absicherungs- und/oder Engagementzwecke. Die thesaurierende Anteilsklasse behält automatisch den gesamten aufgelaufenen Gewinn des Teilfonds ein und legt ihn wieder an, wodurch der Wert der thesaurierenden Anteile steigt.

Fondsprospekte zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Rechenschaftsbericht Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt
Verkaufsprospekt (en) Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)

Sidebar

Stammdaten zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Auflagedatum 19.12.2011
Währung EUR
Ausschüttungsart Thesaurierend
Ausschüttung 0,00
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Gilbert Keskin, Hermitte Eric
Domizil / Land Luxemburg
Geschäftsjahresbeginn 01.07.
Verwahrstelle CACEIS Bank Luxemburg
Mindestsumme Einmalanlage n.a.
Mindestsumme Folgezahlung n.a.

Gebühren zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Ausgabeaufschlag 4,50%
Verwaltungsgebühr 0,30%
Total Expense Ratio 1,40%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr n.a.
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Zusammensetzung nach: Länder

weitere Anlageschwerpunkte Stand 31.10.2016

Top Holdings zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Anteil Wertpapiername
14,70% Enel Finance International NV 3,625% 17.04.2018
10,78% UniCredit SpA 0% 31.10.2017
10,12% CaixaBank SA (float) 09.01.2018
7,22% BNP PARIBAS OIS + 0.11% 23/11/2017
6,51% Amundi Money Market Fund - Short Term USD
5,78% VINCI ZCP 29/05/2017
5,05% BFCM OIS + 0.15% 23/11/2017
5,05% BPCE OIS + 0.19% 23/11/2017
4,33% NATIXIS OIS + 0.18% 23/11/2017
3,61% BPCE OIS + 0.19% 23/11/2017
Stand: 30.11.2016

Ratings zu AMUNDI FUNDS ABSOLUTE VOLATILITY ARBITRAGE PLUS - AE EUR ACC

Stand
Morningstar Style-Box™ - n.a.
Morningstar Rating™ - n.a.
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating - n.a.
Lipper Leaders 19.02.2017
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings