CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Fonds
Wert hinzufügen: Klicken Sie auf das Symbol, um den Wert in Ihrer Favoritenliste zu beobachten. Wert zum Musterdepot hinzufügen.
  • 1.124.741,420 EUR
  • +8.213,40
  • +0,74%
  • 08.12.2016, 08:00:00
WKN: A1JHG3 Fondstyp: Gemischte Fon...
ISIN: FR0010785873 Schwerpunkt: Gemischte Fon...
KAG: CONVICTIONS AM
Brief n.a. ( n.a. ) Eröffnung 1.124.741,42 Hoch / Tief (heute) 1.124.741,42 / 1.124.741,42 Fondsvolumen n.a. EUR (Stand: n.a.)
Geld 1.124.741,420 ( n.a. ) Vortag 1.116.528,02 Hoch / Tief (1 Jahr) 1.117.590,34 / 1.038.394,40 Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,62% / +0,69%
Benchmark
  • CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.
loading

Kurse

Alle Kurse zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
KAG (EUR) 1.124.741,42 EUR +8.213,40 +0,74% 08.12. 08:00:00 1.124.741,420 / n.a.

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Gemischte Fonds International

Kennzahlen

Performance-Kennzahlen zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC. (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +1,62% -0,10% -0,05% n.a. +15,67% n.a.
relativer Return -4,68% -4,97% -6,92% n.a. n.a. n.a.
rel. Return Monatsdurchschnitt -4,68% -1,68% -0,60% n.a. n.a. n.a.
2016 2015 2014 2013 2012 2011
Performance im Jahr +1,22% -1,13% n.a. n.a. +8,88% -11,37%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio -0,02% -0,95% n.a. n.a. n.a. n.a.
Excess Return -0,12% -5,30% n.a. n.a. n.a. n.a.

Risiko-Kennzahlen zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 4,12% 5,09% 5,02% n.a. n.a. n.a.
max. Verlust -0,42% -2,50% -7,04% n.a. n.a. n.a.
pos. Monate 100,00% 33,33% 50,00% n.a. n.a. n.a.
1-Monats-Hoch +1,62% +1,62% +2,18% n.a. n.a. n.a.
1-Monats-Tief +1,62% -1,09% -3,61% n.a. n.a. n.a.
Höchstkurs 1.116.530,00 1.117.590,00 1.117.590,00 n.a. n.a. n.a.
Tiefstkurs 1.096.260,00 1.089.700,00 1.038.390,00 n.a. n.a. n.a.
Durchschnittspreis 1.104.930,00 1.105.790,00 1.087.930,00 n.a. n.a. n.a.

Fondsinformationen

Fondsstrategie zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Der Fonds kann (abhängig von den Phasen im makroökonomischen Zyklus: Expansion, Verlangsamung, Rezession der Erholung der Konjunktur) in alle Anlageklassen und Thematiken investieren: Aktien, Zinsen, Rohstoffe (über OGA und TFI in Terminkontraktindizes), Währungen, Anleihen und Schuldpapiere aller Emittenten sowie in alle geografischen Regionen (Europa, USA, Asien, usw.).

Fondsziel zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Der Fonds Convictions Premium hat zum Ziel, eine annualisierte Wertentwicklung von 7% (nach Abzug von Kosten) über einen Anlagezeitraum von 5 Jahren durch das Management der zugehörigen Risiken zu erreichen (das Ziel ist, die annualisierte Volatilität in der Größenordnung von 7% zu halten). Außerdem erfolgen ein diskretionärer Einsatz diversifizierter Strategien (der Prozess der Vermögensaufteilung beruht auf der Analyse makroökonomischer Zyklen und Zentralbankpolitiken) und eine Auswahl von Vermögenswerten, die nach Einschätzung der Verwaltungsgesellschaft aufgrund von Regulierungsvorschriften, aufsichtlichen Vorgaben oder auch psychologischen Schranken der Anleger unterbewertet sind.

Managerbericht zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Convictions Premium konnte sich im Oktober um 2,5 % verbessern. Die wichtigsten Beiträge zu dieser Performance stammten von den Aktien- und Devisenmärkten. In den USA bestätigte die erste BIP-Schätzung für das 3. Quartal, die einen Anstieg um 1,5 % widerspiegelte, eine Verlangsamung der Wirtschaft. Dieser Rückgang ist überwiegend durch die Schwäche der Lagerbestände zu erklären. Aufgrund der Verbesserung der letzten Frühindikatoren haben wir jedoch weiterhin Vertrauen in einen mittelfristig bescheidenen Wachstumsrhythmus. Die Fed bestätigte diese Tendenz, indem sie ihren Leitzins unverändert ließ und den Weg für eine erste Anhebung im Dezember ebnete. In Europa verbessert sich das makroökonomische Umfeld weiter. Darüber hinaus bestätigte die EZB ihre Absicht, neue Maßnahmen zu ergreifen, um dem Rückgang der Inflation entgegenzuwirken, was ein wichtiger Stützfaktor für die Aktiva der Eurozone wäre. In China verschlechtert sich die Wirtschaftslage nicht weiter, und das ist eine gute Neuigkeit! Die chinesische Zentralbank hat ihren wichtigsten Leitzins gesenkt, und dieser Schritt wurde von den Anlegern begrüßt. Die Weltwirtschaft hat im Vergleich zum Vormonat keine radikale Änderung erfahren. Die Unterstützung der Wirtschaft durch die Zentralbanken und eine Stabilisierung der Aktivität haben im Laufe des Monats das Vertrauen der Anleger gestärkt. Ausgehend von einem Aktienengagement (Delta) von 29 % Ende September schwankte das Engagement innerhalb einer Spanne zwischen 29 % und 38 %. Zum Monatsende betrug es 35 %. Da die Märkte neues Vertrauen fassen, haben wir den Aktienanteil erhöht, indem wir eine Position in Schwellenländeraktien (+4 %) und US-Aktien (+2 %) aufgebaut haben. Die Zinssensitivität des Fonds ist unverändert geblieben (2,8). Der Aufbau der Position wurde jedoch geändert. Angesichts des absoluten Zinssatzes haben wir unsere Deckung für deutsche Anleihen und für Nominalanleihen der Kernländer ausverkauft und unsere Position in italienischen Anleihen reduziert. Parallel hierzu haben wir Anleihen der Kategorie ?Investment Grade? für 5 % des Portfolios gekauft sowie Indexanleihen (4 %) aufgrund des attraktiven Bewertungsniveaus dieser beiden Aktiva. Nachdem die Fed eine mögliche Leitzinsanhebung für Dezember angekündigt hatte, haben wir unser Engagement Dollar gegen Euro von 5 % auf 12,5 % erhöht.  Die Wahrscheinlichkeit eines massiveren Eingreifens der EZB zur Stützung der Wirtschaft und die Stabilisierung der makroökonomischen Indikatoren in China haben es den Anlegern ermöglicht, erneut Vertrauen zu fassen. Die positive Reaktion des Marktes auf den aggressiveren Diskurs des geldpolitischen Ausschusses der Fed (FOMC) ist ein weiteres Beispiel dafür, dass wieder mehr Optimismus herrscht. Vor diesem Hintergrund und angesichts des noch attraktiven Bewertungsniveaus sehen wir risikobehaftete Anlagen nach wie vor positiv. Das Umfeld bleibt dennoch komplex und wir müssen das Portfoliorisiko weiterhin aktiv verwalten.

Fondsprospekte zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Rechenschaftsbericht Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt
Verkaufsprospekt (en) Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)
Rechenschaftsbericht (en) Halbjahresbericht (en)

Sidebar

Stammdaten zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Auflagedatum 31.07.2009
Währung EUR
Ausschüttungsart Thesaurierend
Ausschüttung 0,00
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater n.a.
Domizil / Land Frankreich
Geschäftsjahresbeginn 01.10.
Verwahrstelle BNP Paribas Securities Services, S.A.
Mindestsumme Einmalanlage 5.000.000 EUR
Mindestsumme Folgezahlung 150.000 EUR

Gebühren zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Ausgabeaufschlag 2,00%
Verwaltungsgebühr 0,90%
Total Expense Ratio 1,56%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr n.a.
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Zu diesem Fonds liegen uns keine Informationen vor.

Ratings zu CONVICTIONS PREMIUM S EUR ACC.

Rating Stand
Morningstar Style-Box™ Aktien Anleihen 30.09.2016
Morningstar Rating™ 31.10.2016
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating (D) 30.11.2016
Lipper Leaders 09.12.2016
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings