Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

16. JAHRESKONFERENZ DEUTSCHER INVESTOR RELATIONS VERBAND: Talanx: Versicherer im Kreditgeschäft unerfahren

Börsen-Zeitung, 4.6.2013

jsc Frankfurt - Das direkte Kreditgeschäft eröffnet Versicherern trotz einer zunehmenden Zurückhaltung vieler Banken nur begrenzte Perspektiven. Das hat Thomas Mann, Mitglied der Geschäftsführung der Talanx Asset Management, am Montag auf der 16. Konferenz des Deutschen Investor Relations Verbandes (DIRK) gesagt. Zwar würden viele Banken im Zuge der Vorschriften von Basel III ihre Bilanzen straffen und weniger Kredite vergeben. Für die Assekuranz sei der Einstieg jedoch schwierig. Die Banken profitierten von ihrer Expertise in dem Geschäft, während für die weniger erfahrenen Versicherer der Einstieg teuer und aufwendig sei. Talanx, nach der Allianz und der Munich Re der drittgrößte Versicherungskonzern in Deutschland, robbe sich daher nur langsam an das Geschäftsfeld heran. Festverzinsliche Papiere wie Staatsanleihen oder erstrangige Bankenanleihen blieben "weiterhin ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu ALLIANZ SE Aktie

  • 17,37 USD
  • -0,85%
25.07.2014, 21:59, Nasdaq other OTC

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ALLIANZ SE" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten