Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EcoPlanet Bamboo Group stellt Weyerhaeuser Veteranen ein

BUSINESS WIRE

EcoPlanet Bamboo Group hat drei erfahrene Führungskräfte von dem Holzgiganten Weyerhaeuser (NYSE:WY) (Umsatz 8,5 Milliarden USD) übernommen. Mit diesem Schritt werden der weitere Erfolg und die weltweite Expansion sichergestellt. Marvin Ray Risco wird die Rolle des Group President übernehmen. „Ray Risco bringt einmalige und hochwertige Erfahrung und Erfolg auf höchster weltweiter Ebene mit“, erklärte Troy Wiseman, CEO von EcoPlanet Bamboo. Herr Risco begann seine Karriere im Forstwesen als Finanzdirektor für Weyerhaeuser Forestlands International und stieg zum Vice President of International Operations auf, wo er den Betrieb in Lateinamerika, Europa und Asien leitete. Unlängst wurde er zum President von Weyerhaeuser Solutions ernannt. „Herr Risco verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Betriebsleitung und Management und hat das Know-how, um diese Prozesse in großen Unternehmen zu entwickeln, was er nun bei EcoPlanet Bamboo gezielt anwenden kann“, fuhr Wiseman fort.

Außer Herr Risco werden Dr. Kent Wheiler und James Leitheiser zum Executive Management von EcoPlanet Bamboo stoßen. Dr. Wheiler war 25 Jahre bei Weyerhaeuser tätig, wo er Erfahrung im internationalen Plantagenmanagement und in strategischer Planung sammeln konnte. Er wird die Rolle des Chief Operating Officer bei EcoPlanet Bamboo übernehmen. Herr Leitheiser verfügt über mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Herstellung sowie im technischen Bereich im Zusammenhang mit Forstprodukten und verwandten Industrien. Darin inbegriffen sind 17 Jahre in verschiedenen Rollen mit International Paper und unlängst als Director of Global Business Services für Weyerhaeuser Solutions. Herr Leitheiser wird die Position des VP, Commercial Technologies bei EcoPlanet Bamboo übernehmen.

Mit der Erweiterung des Managementteams von EcoPlanet Bamboo und dem Einschluss dieser erfahrenen Führungskräfte aus der Forstindustrie, wachsen die Chancen für weitere weltweite Expansion durch die Umwandlung von minderwertigem Land in nachhaltige Bambus-Plantagen und den Bau von rechtsgeschützten Waldwirtschaftssystemen und Technologien, die das Unternehmen bereits entwickelt hat.

„Ich habe Jahre mit der Entwicklung von zertifiziert nachhaltigen, plantagen-basierten Fasern verbracht, um die ständig wachsende globale Nachfrage nach Holzprodukten zu decken“, sagte Risco. „Als ich die Tiefe dessen, was EcoPlanet Bamboo geschaffen hat, verstanden hatte, wurde mir klar, dass sie etwas herausgefunden hatten, was kein anderes Bambus-Unternehmen jemals zuvor getan hatte. EcoPlanet Bamboo schuf die Systeme und Verfahren, die nötig sind, um Bambus-Plantagen als eine kommerziell rentable, alternative Faser zu entwickeln, was Umfang, Kosten und Nachhaltigkeit angeht. Die zertifiziert nachhaltigen Plantagen von EcoPlanet Bamboo, die IP des Unternehmens und die branchenweit führenden Betriebssysteme, die von ihnen entwickelt und getestet wurden, haben mich überzeugt, dass EcoPlanet Bamboo in der Lage ist, seine Geschäfte im großen kommerziellen Rahmen zu erweitern.“

Da EcoPlanet derzeit bereits kommerzielle Bambus-Plantagen und verwandte R&E-Einrichtungen in Lateinamerika und in der Sub-Sahara-Region Afrikas besitzt und betreibt, ist nun eine Ausdehnung der Plantagen und Betriebe in anderen strategischen Regionen geplant. Das Unternehmen bietet nachhaltige Alternativ-Faser- und bambus-basierte Produktlösungen für die Herstellung in den Segmenten Sperrholz, Zellstoff und Papier, Kohle, Bioenergie, Textilien und anderen großen Produktsegmenten an.

www.ecoplanetbamboo.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

EcoPlanet Bamboo Kristena Blume, +1 847-387-3609 KBlume@ecoplanetbamboo.com

Kurs zu INTERNATIONAL PAPER CO. Aktie

  • 53,98 USD
  • +1,15%
28.11.2014, 17:40, NYSE

OnVista Analyzer zu INTERNATIONAL PAPER CO.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "INTERNATIONAL PAPER CO." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten