Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Georgia-Pacific LLC vollendet Erwerb von Buckeye Technologies Inc.

PR Newswire

ATLANTA und MEMPHIS, Tennessee, 24. August 2013

ATLANTA und MEMPHIS, Tennessee, 24. August 2013 /PRNewswire/ -- Georgia-Pacific LLC und Buckeye Technologies Inc. (NYSE:BKI) haben heute die zuvor angekündigte Übernahme von Buckeye durch Georgia-Pacific abgeschlossen. Im Rahmen des Fusionsvertrages werden alle ausgegebenen Stammaktien von Buckeye Technologies in ein Recht des Erhalts von 37,50 Dollar pro Anteil umgewandelt, die dem Aktienbesitzer in bar und netto ohne Zinsen zustehen und den gesetzlichen Steuerabzügen unterliegen. Die Transaktion wird einschließlich der Schulden auf ca. 1,5 Milliarden Dollar geschätzt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20030425/PAPLOGO )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130424/CL00712LOGO )

Im Zuge der Fusion erwirbt Georgia-Pacific alle ausgegebenen Aktien von Buckeye Technologies und den Besitz der fünf Produktionseinrichtungen, der globalen Verkaufsniederlassungen und des Firmensitzes. Die ca. 1.200 Mitarbeiter von Buckeye Technologies sind jetzt Angestellte von Georgia-Pacific, da Buckeye zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft wird.

„Wir sind sehr erfreut über den Abschluss der Übernahme", sagte John Crowe, Vorsitzender und CEO von Buckeye Technologies. „Diese Kombination wird für viele Beteiligte große Vorteile haben. Vielen Mitarbeitern von Buckeye eröffnen sich neue Gelegenheiten und Kunden haben mehr Optionen. Die Orte, an denen wir tätig sind, verfügen weiterhin über ein Unternehmen in ihrer Mitte, das Rekordbeiträge für das Soziale leistet und selbstverständlich erhalten unsere Anteilseigner einen beachtlichen Profit."

Jim Hannan, CEO und Präsident von Georgia-Pacific, setzte hinzu: „Wir sind erfreut, die fähigen Mitarbeiter von Buckeye in unserem Unternehmen willkommen heissen zu können. Zusammen mit den Aktiva, den innovativen Kapazitäten, der modernen Technik und den Bereichen Spezialfasern und Nonwoven von Buckeye Technologies geben sie uns eine hervorragende Plattform für weiteres Wachstum und den Erfolg unserer Bereiche Zellulose und Konsumgüter."

Nach vollzogener Fusion werden die Stammaktien von Buckeye nicht mehr an der New Yorker Börse oder anderen Börsen gelistet. Buckeye wird bei der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) im Rahmen der geltenden Version des Securities Exchange Act von 1934 (Exchange Act) eine Zertifizierung auf Formblatt 15 einreichen, damit die Berichtslegungsverpflichtungen von Buckeye nach den Paragrafen 13(a) und 15(d) des Exchange Act erlöschen.

Georgia-Pacific hat seinen Hauptsitz in Atlanta und gehört zu den führenden Herstellern und Vermarktern von Bauprodukten, Geweben, Verpackungen, Papier, Zellulose und einschlägiger Chemikalien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 35.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.gp.com.

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu BUCKEYE TECH Aktie

  • 37,49 USD
  • -0,05%
23.08.2013, 22:00, NYSE

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten