Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
P&I PERSONAL & INFORMATIK AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • n.a. n.a.
  • n.a.
  • n.a.
WKN
691340Deutschland
ISIN
DE0006913403
Symbol
PUIV
Sektor
Software
Umrechnung: 0,000 EUR
Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.(n.a.) Kaufen Eröffnungn.a.Hoch / Tief (n.a.) n.a. / n.a. Gehandelte Aktien (n.a.)
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.(n.a. Stk.) Verkaufen Vortagn.a.Hoch / Tief (1 Jahr)n.a. / n.a.Performance 1 Monat / 1 Jahr n.a. / n.a.
Kurse

Aktuelle wikifolio Trades zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Verkauf507 Stk.Smart Diversity +0,70%
Verkauf507 Stk.Smart Diversity +0,70%
Kauf14 Stk.Trend links unten-rechts... +4,54%
Kauf81 Stk.RZ Invest HDAX-Werte Plu... +4,51%
Verkauf101 Stk.Velten Strategie Deutsch... +2,09%
Trend Indikator
Nicht verfügbar.
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

OnVista Börsenforum

Diskussionen zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung193,63 Mio EURAnzahl Aktien7.700.000 Stk.Streubesitz2,40%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
16/17e 15/16e 14/15e 13/14
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 5,71 2,78
Dividende je Aktie (in EUR) - - - 0,00
Dividendenrendite (in %) - - - 0,00
KGV - - 0,00 25,75
KCV - - - 17,13
PEG - - - 0,24
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)14,78Momentum 250T0,00Gl. Durchschnitt 38T19,09
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T0,98Gl. Durchschnitt 100T18,90
Momentum 30T0,99RSL (Levy) 250T0,97Gl. Durchschnitt 200T19,40
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

WKN
691340
ISIN
DE0006913403
Symbol
PUIV
Land
Deutschland
Branche
Standardsoftware
Sektor
Software
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
P&I PERSONAL & INF...

Firmenprofil zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

Die P&I Personal & Informatik AG (P&I) ist ein Anbieter von IT-Lösungen für die Personalwirtschaft. Dabei konzentriert sich die Gesellschaft vorwiegend auf den Mittelstand. Kernprodukt des Unternehmens ist LOGA®, ein Personalmanagement-System, das sich aus verschiedenen Teilbereichen mit gemeinsamer Datenbasis zusammensetzt. Personalmanagement deckt die Prozesskette der Personalabteilung modulweise ab (Workflow-Management). Der Prozess beginnt bei der Stellenplanung in den jeweiligen Unternehmen und geht über das Bewerbermanagement und endet mit dem Erstellen der Personalakte eines Mitarbeiters nach dessen Einstellung. Ergänzt wird das System durch weitere Module, wie beispielsweise Personalentwicklung (Potentialanalyse der Mitarbeiter), auf die die Seminarverwaltung aufbaut, die zum Beheben von Qualifikationsdefiziten angebotene Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen koordiniert. Des Weiteren übernimmt die Software das komplette Personalkostenmanagement. Je nach Branche werden Paketlösungen für die Industrie, den Dienstleistungssektor oder die öffentliche Verwaltung angeboten. Alle Aktien des Unternehmens wurden mittlerweile an die Hauptaktionärin Argon GmbH übertragen.Der Vorstand erwartet im Geschäftsjahr 2014/2015 bei einem Gesamtumsatzwachstum in Höhe von 5-7 Prozent einen Konzernumsatz von über 100 Millionen Euro. Der Lizenzumsatz, der von der Generierung des Neukundengeschäfts sowie von dem Verlauf der Großprojekte wesentlich abhängt, wird auf Vorjahresniveau erwartet. Den Anteil wiederkehrender Leistungen und Umsätze am Gesamtumsatz zu erhöhen, ist Teil der strategischen Ausrichtung der P&I. Der Vorstand erwartet hier gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum im mittleren einstelligen Millionenbereich. Aufgrund der erwarteten Umsatzsteigerung wird bei hoher Kosteneffizienz die Profitabilität des P&I Konzerns steigen. Im Geschäftsjahr 2014/2015 ist bei Erreichen des Lizenzumsatzzieles eine Entwicklung der EBIT-Marge in Richtung 35 - 37 Prozent realistisch, was einem EBIT von ca. 35 - 37 Millionen Euro entspricht.Update 12.06.2014: Der Vorstand gibt aus heutiger Sicht folgenden Ausblick auf das Geschäftsjahr 2014/2015: Für den P&I Konzern erwarten wir ein Umsatzwachstum in Höhe von 5 - 7 %, so dass der Konzernumsatz auf über 100 Mio. Euro steigen wird. Im Lizenzbereich planen wir einen Umsatz auf Vorjahresebene, der neben der Generierung aus Neukundengeschäft wesentlich von dem Verlauf der Großprojekte abhängt. Den Anteil wiederkehrender Leistungen und Umsätze am Gesamtumsatz zu erhöhen, ist Teil der strategischen Ausrichtung der P&I. Dieses Leistungsspektrum umfasst neben den SaaS- und Wartungsleistungen künftig auch die P&I Serviceverträge. Die aus dieser Leistung resultierenden Umsätze weist der P&I Konzern im kommenden Geschäftsjahr 2014/2015 in einer eigenständigen Umsatzkategorie Recurring Revenues aus. Wir erwarten hier gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum im mittleren einstelligen Millionenbereich. Aufgrund der erwarteten Umsatzsteigerung wird bei hoher Kosteneffizienz die Profitabilität des P&I Konzerns steigen. Unter Berücksichtigung der im Kontext des Wechsels des Mehrheitsaktionärs entstandenen nicht operativen Einmalkosten in Höhe von insgesamt 1,7 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 ist bei Erreichen des Lizenzumsatzziels eine Entwicklung der EBIT-Marge in Richtung 35 - 37 % realistisch, was einem EBIT von ca. 35 - 37 Mio. Euro entspricht. Hinsichtlich der Umsatz- und Ertragsentwicklung der Segmente erwartet der Vorstand, dass Zuwächse in den Segmenten Inland, Schweiz und Österreich erfolgen, wobei das Inlandsgeschäft am stärksten zunehmen wird. Das Segment Übriges Ausland wird sich auf dem bestehenden Niveau halten. Handelsrecht und Rechnungslegung nach IFRS unterscheiden sich in der Umsatz- und Ertragsrealisierung von Großprojekten, was zu Abweichungen zwischen dem handelsrechtlichen Abschluss der P&I AG und dem P&I IFRS Konzernabschluss führt. Für die P&I AG erwarten wir Umsatzerlöse in einer Bandbreite von 75 -78 Mio. Euro bei einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von ca. 29 -31 Mio. Euro. Aufgrund der Unsicherheit, die sich aus Verlauf und Fertigstellung von Großprojekten ergibt, ist die Prognose für den P&I Konzern und die P&I AG mit Unsicherheiten behaftet und die Umsatz- wie Ertragsrealisierung Schwankungen unterworfen. Der operative Cashflow des P&I Konzerns und der P&I AG soll auf dem Niveau des Vorjahres gehalten werden. Die P&I beabsichtigt, auch im kommenden Geschäftsjahr weitere Investitionen in Produkte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie die Infrastruktur zu tätigen und diese aus dem laufenden operativen Cashflow zu finanzieren. Wir stellen uns den Herausforderungen im IT-Markt. Dabei steht die Nachhaltigkeit des Erfolgs der P&I im Zentrum unserer Entscheidungen.Update 14.08.2014: Der Vorstand bestätigt seine Prognose und erwartet im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Konzernumsatz von über 100 Millionen Euro, was einer EBIT-Marge von über 35 Prozent entsprechen würde.

weitere Infos zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG mit anderen Aktien der Branche Standardsoftware!

Zum Aktien-Finder

OnVista Analyzer zu P&I PERSONAL & INFORMATIK AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten