Dachfonds • Dachfonds ETF

Zusammensetzung Amundi Net Zero Ambition Offensive UCITS ETF I EUR Dis.

WKN
ETF703
Emittent
Amundi Luxembourg S.A.
ISIN
DE000ETF7037
149,612 EUR
+1,024 EUR+0,69 %
Geld
149,015 EUR
(200 Stk.)
Brief
150,182 EUR
(200 Stk.)
Werbung
Erfolgreich in ETFs investieren.
Finde den passenden Broker und erfahre wie du mit ETFs breit gestreut und preisgünstig investieren kannst.
Fondsvolumen
19,94 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,49 %
Replikations­methode
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Land

Global
Stand:
  • Global (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Fonds
Stand:
  • Fonds (100,0 %)

Top Holdings zu Amundi Net Zero Ambition Offensive UCITS ETF I EUR Dis.

WertpapiernameAnteil
LYXOR 1 STOXX EUROPE 600 ESG (DR) UCITS15,46 %
Amundi MSCI Emerging Markets II ETF (DEU13,07 %
AM MSCI PAC ESG CLIMATE NZAMB ETF (DEU)11,42 %
AMUNDI BBG EQUAL WEIGHT COMMEXAGR (PAR)10,52 %
Amundi S&P 500 ETF D-USD10,01 %
LYXOR NASDAQ-100 UCITS ETF - DIST USD9,97 %
X EUR HIGH YIELD CORP9,50 %
Amundi DAX UCITS ETF Dist (SWX)6,03 %
LYXOR 1 MDAX® (DR) UCITS ETF (I)5,93 %
Amundi SDAX UCITS ETF Dist (DEU)4,20 %
Summe:96,11 %
Stand:

ETF-Strategie zu Amundi Net Zero Ambition Offensive UCITS ETF I EUR Dis.

Der Teilfonds ist ein aktiv gemanagter OGAW und bezieht sich nicht auf eine Benchmark. Das Anlageziel des Teilfonds besteht darin, den Anteilinhabern langfristigen Wertzuwachs zukommen zu lassen, indem der Teilfonds in ein breit diversifiziertes ETF-Portfolio investiert. Dabei stellt ein jährliches Zurücksetzen im März jeden Jahres auf die Ausgangsgewichtungen ('rebalancing') sicher, dass keine Portfoliokomponente im Zeitablauf ein überproportionales Gewicht bezogen auf die Zielallokation erhält (die 'Vermögensstrategie'). Zur Erreichung des Anlageziels werden Zielfonds erworben, die die Wertentwicklung internationaler Aktienindizes und/oder Geldmarkt- und/oder marktübliche Finanzindizes sowie die Wertentwicklung von Rohstoffen (z.B. Dow Jones UBS Commodity Index) abbilden. Die anfängliche Allokation setzt sich aus folgenden Anlageklassen zusammen: aus 80% Aktien, die geographisch und über Sektoren gestreut werden (15% Europäische Aktien, 13% Schwellenländer Aktien, 12% Asien-Pazifik Aktien, 10% Nordamerikanische Aktien, 10% Nordamerikanische Technologie Aktien, 6% deutsche Blue- Chip-Aktien, 6% deutsche Nebenwerte-Aktien, 4% deutsche Small-Caps-Aktien, 4% deutsche Technologie Aktien), und 10% Anleihen (10% in Euro denominierte Hochzinsanleihen), die sowohl Staatsanleihen- als auch Pfandbriefindizes nachbilden. Hinzu kommen 10% Rohstoffinvestments, die über einen ETF mit Bezug auf einen diversifizierten Korb von Rohstoffindizes abgebildet werden.